Bürgerbüro Standesamt Bau

Color

Kindergarten und Hort "Am Brauneckweg"

Symbolbild Kinder
Symbolbild Kinder mit Regenbogen

Herzlich Willkommen im städtischen Kindergarten und Hort "Am Brauneckweg"!

Unser Haus ist eine altersgemischte Einrichtung im Landshuter Westen.  "Logo"

In unserem Stammhaus im Brauneckweg betreuen wir 75 Kindergartenkinder im Alter von 3 bis 6 Jahren und 23 Hortkinder. Zudem bieten wir in unserer Außenstelle am Hofgarten zwei Naturgruppen mit jeweils 20 Betreuungsplätzen.

Kindergarten

Unser Kindergarten bietet Platz für 75 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren in drei Gruppen, die nach Farben aufgeteilt sind:

Rote Gruppe: verlängerte Vormittagsgruppe bis 14 Uhr

Grüne Gruppe: verlängerte Vormittagsgruppe bis 14 Uhr

Blaue Gruppe: Ganztagesgruppe bis 17 Uhr       

Unser Team
Die uns anvertrauten Kinder werden von pädagogischem Fachpersonal betreut:

  • Sozialfachwirtin (Einrichtungsleitung)
  • Qualifizierte Leitung und Stellvertretung
  • Staatlich geprüfte Erzieher/innen
  • Kinderpfleger/innen
  • Praktikanten/innen aus berufsbildenden Schulen  

Unser Haus
Unser Kindergarten verfügt über einen schönen großen Außenbereich und großzügige Gruppenräume. Außerdem gibt es einen Mehrzweckraum, der auch als Schlafraum dient und ein Esszimmer.

Weitere Informationen zu unserem Kindergarten finden Sie in der Konzeption.

Hort

2020 wurde der bestehende Kindergarten "Am Brauneckweg" um einen Hortbereich erweitert. Seit Beginn des Schuljahres 2020/2021 betreuen wir bis zu 23 Schulkinder von der ersten bis zur vierten Grundschulklasse in unserem Hort.

Wir bieten:

  • individuelle Betreuung und Unterstützungsangebote nach der Schule
  • Sicherheit durch einen festen Platz in der Gemeinschaft
  • gezielte Freizeitgestaltung
  • konzentrierte Atmosphäre mit Unterstützungsangeboten während der Hausaufgabenzeit
  • Möglichkeit der Betreuung während der Schulferien (abhängig von den Schließzeiten der Einrichtung)

Der Hort ist Montag bis Donnerstag von 11.30 bis 17 Uhr und am Freitag von 11.30 bis 16 Uhr geöffnet.

Unser Team

In unserem Hort werden die Kinder von ausgebildeten, pädagogischen Fachpersonal, einer Erzieherin und zwei Kinderpflegerinnen betreut.

Unser Haus

Der Hort wurde an den bestehenden Kindergarten angebaut und besticht durch den großzügigen Gruppenraum und den großen, umlaufenden Garten.

Weitere Informationen zu unserem Hort können Sie aus der Konzeption entnehmen.

Naturgruppen am Hofgarten

Bereits seit 2013 besteht am Hofgarten in Landshut eine Naturgruppe, die ursprünglich der städtischen Kindertagesstätte Kastanienburg zugeordnet war. Durch die Erweiterung des Standortes um eine weitere Naturgruppe im Jahr 2020 wurden beiden Gruppen an den Kindergarten und Hort "Am Brauneckweg" angegliedert.

Naturgruppen am Hofgarten"Symboldbild Kinder spielen im Freien"

Die Naturgruppen am Hofgarten verfügen über 40 Betreuungsplätze für Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren und bieten eine Betreuung von Montag bis Freitag von 7.30 bis 14. Uhr.

Der Burgparkplatz ist die Anlaufstelle der Eltern bei den Bring-und Abholzeiten. Dort stehen unsere beiden Bauwägen mit einem kleinen, aber feinen Außenbereich.

Bei schlechter Witterung verbringen wir den Tag im und am Bauwagen. Aber normalerweise sind wir den ganzen Tag im Freien unterwegs und erkunden den Hofgarten. Ob in der Kletterschlucht, im Obstgarten oder Herzogsgarten - im Hofgarten wird es nie langweilig.

Wofür wir stehen

Wir nehmen jedes Kind in seiner Individualität, Einzigartigkeit, mit seinen Begabungen und Fähigkeiten, Stärken und Schwächen an.

Wir bieten eine anregungsreiche und harmonische Umgebung in ruhiger Wohnlage, mit vielen Möglichkeiten sich in den angrenzenden Isarauen zu bewegen.

So können die Kinder aktiv spielen und lernen und ihre Bildung entsprechend ihrem Entwicklungsstand mitgestalten.

Durch individuelle und ganzheitliche Förderung, ermöglichen wir die soziale, kognitive, emotionale Entwicklung, deren Verlauf wir beobachten und begleiten.

Unser Blick geht dabei auf alle Bereiche, die das Kind betreffen.

Mit dieser kindgemäßen, ganzheitlichen Förderung, die alle Sinne, Emotionen, geistige Fähigkeiten und Ausdruckformen einschließt, tragen wir zur Bildung einer eigenständigen Persönlichkeit bei.

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns sehr wichtig.

Den Rahmen für unsere Arbeit gibt uns der Bayerische Bildungs- und Erziehungsplan (BEP) vor.

Unser Leitziel ist der beziehungsfähige, wertorientierte, hilfsbereite und schöpferische Mensch, der sein Leben verantwortlich gestalten und den Anforderungen Familie, Staat und Gesellschaft gerecht werden kann.

Unsere Schwerpunkte

Zertifizierter Musikkindergarten"Symbolfoto musizierende Kinder gemalt"

Wir bieten allen Kindern, gruppenübergreifend, 1x wöchentlich eine intensive, spielerische Musikeinheit an.

Die Kinder lernen Rhythmusgefühl, die kleine Notenlehre, lernen Orffinstrumente zu benennen, und entwickeln ein breit gefächertes Liederspektrum.

Zahlenland

Im letzten Kindergartenjahr erhalten die Kinder einen Einblick in die Welt der Mathematik und erforschen spielerisch den Zahlenraum bis 20.

"Logo Haus der kleinen Forscher"

Haus der kleinen Forscher

Kinder erhalten gruppenübergreifend die Chance wöchentlich, spielerisch und mit Freude naturwissenschaftlichen sowie technischen Themen zu begegnen.

Gesundes Frühstück

Für ein erfolgreiches Lernen im Kindergarten und später in der Schule sind Frühstück und Pausenbrot unersetzlich.

Wir bieten monatlich ein reichhaltiges, gesundes Frühstücksbuffet an, um Kindern den genussvollen Umgang mit Lebensmitteln und eine gute Esskultur zu entwickeln.

Kostenloses Obst- und Gemüseangebot    

Unsere Einrichtung nimmt am Projekt: „Schulfrucht“ teil, das heißt: montags werden wir mit frischem, regionalem und saisonalem Obst oder Gemüse beliefert. 

Während der gesamten Woche haben die Kinder die Möglichkeit sich am Obst- oder Gemüseteller zu bedienen.

Verschiedene Projektangebote im Jahreskreis

Gezielte Vorbereitung auf die Schule

 

Die Naturgruppen am Hofgarten legen ihren Schwerpunkt auf die

Naturpädagogik

Im Wechsel der Jahreszeiten lernen die Kinder viel über Naturvorgänge, Pflanzen und Tiere, vor allem Achtung und Wertschätzung. Das Erleben der Natur und die unterschiedlichen Wetterbedingungen stellen an unsere Kinder ganz neue Anforderungen als die bisher gewohnten. Sie erleben bewusst ihren eigenen Körper, Grenzen und Möglichkeiten. Zusammen wandern macht Spaß und fördert das Gemeinschaftsgefühl. Durch soziales Lernen entwickeln sich Rücksichtnahme, Hilfsbereitschaft und Konfliktfähigkeit.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

Kindergarten Montag - Donnerstag            7 - 17 Uhr Freitag          7 - 16 Uhr
Hort Montag - Donnerstag     11.30 -  17 Uhr Freitag   11.30 -  16 Uhr
Naturgruppen Montag - Freitag                  8 - 14 Uhr  

Die Schließtage der Einrichtung werden den Eltern jeweils zum Beginn des Jahres zur besseren Urlaubsplanung mitgeteilt.

Gebühren
Zu Beginn des Kindergartenjahres legen die Eltern fest, wie viele Stunden sie ihr Kind in die Einrichtung bringen wollen. Der Elternbeitrag errechnet sich entsprechend der gebuchten Stunden und richtet sich nach der Gebührensatzung der Stadt Landshut.
Die Gebühren werden an 12 Monaten im Jahr von der Stadt Landshut direkt abgebucht.

Anmeldung

Falls Sie sich für einen Betreuungsplatz in unserem Haus interessieren, stellen Sie bitte eine Betreuungsanfrage über das Elternportal Little Bird ."Logo Little Bird"

Die Anmeldung ist grundsätzlich ganzjährig möglich, sofern freie Plätze zur Verfügung stehen. Die Entscheidung über die Aufnahme Ihres Kindes richtet sich nach der Haus- und Aufnahmeordnung der städtischen Kindertagesstätten.