Bürgerbüro Standesamt Bau

Color

Kinderkrippe an der Ingbert-Naab-Straße

Symbolbild Kinder
Kinderbistro

Herzlich Willkommen in der städtischen Kinderkrippe an der Ingbert-Naab-Straße!

Die Kinderkrippe an der Ingbert-Naab-Straße ist eine Kinderkrippe mit 24 Plätzen für Kinder im Alter zwischen einem und drei Jahren. Träger unserer Einrichtung ist die Stadt Landshut. Unsere Einrichtung wurde im Herbst 2019 eröffnet und liegt in ruhiger Lage im Stadtteil Wolfang, etwa drei Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.

Unser Team

Unser Krippenteam besteht aktuell aus sieben Fachkräften.

Unser Haus

Unser Haus verfügt über insgesamt 14 Räume im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Neben den beiden Nestgruppen und zwei Schlafräumen gibt es verschiedene Themenräume wie beispielsweise einen Musik-, einen Kreativ- und einen Bewegungsraum. Außerdem verfügt unsere Einrichtung über ein Kinderbistro. In der Kinderoase ist der Wickelbereich und ein Planschbereich integriert. Die Einrichtung verfügt über einen umlaufenden kleinen, aber feinen Garten, der zum Spielen einlädt.

Wofür wir stehen

Jedes Kind ist einzigartig, es hat seine eigene Persönlichkeit und Individualität. Wir respektieren jedes Kind als einzigartige Persönlichkeit, die wir wertschätzen und in seiner Individualität unterstützen. In unserer Kinderkrippe soll sich ihr Kind als Person angenommen, in der Gruppe und in der gesamten Einrichtung wohl fühlen und sich frei bewegen können. Dies erreichen wir durch einfühlsame Zuwendung und reflektierende Begleitung der kindlichen Entwicklung.

Unsere Schwerpunkte

Der Tagesablauf wird geprägt durch Freispiel und Angebote, die an die Bedürfnisse (zum Beispiel Essen, Wickeln...) und Wünsche der Kinder angelehnt werden. Gezielte Beobachtung eines jeden Kindes ist die Grundlage unseres pädagogischen Handelns.

Auf der Bewegung der Kinder liegt unser besonderes Augenmerk. Bei uns haben die Kinder über den Tag verteilt, viele Aktivitätsmöglichkeiten wie Klettern, Rutschen, Turnen, Hüpfen, Rennen, Balancieren, Toben oder Schaukeln... und vor allem regelmäßige Bewegung an der frischen Luft. Wir besuchen unter anderem verschiedene Spielplätze, die Flutmulde, unsere Nachbareinrichtungen und planen Ausflüge in Wald und Flur.

Dies ist uns wichtig, da in der Hirnforschung festgestellt wurde, dass der Spaß an der körperlichen Aktivität, die Konzentrations- und Aufnahmefähigkeit erhöht. Wir geben den Kindern viel "Nahrung fürs Gehirn", durch das freie Spiel und die sportlichen Aktivitäten.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

Unsere Einrichtung ist Montag bis Freitag von 6.30 bis 18 Uhr geöffnet. Wir haben an maximal 25 Tagen im Jahr geschlossen. Die Schließtage werden jedes Jahr im Herbst für das kommende Jahr festgelegt. 

Gebühren
Bei Aufnahme des Kindes in die Einrichtung legen die Eltern fest, wie viele Stunden sie ihr Kind in die Einrichtung bringen wollen. Der Elternbeitrag errechnet sich entsprechend der gebuchten Stunden und richtet sich nach der Gebührensatzung der Stadt Landshut des laufenden Jahres.

Ab 1. September 2021 gibt es eine neue Gebührensatzung.

Die Gebühren werden an zwölf Monaten im Jahr von der Stadt Landshut direkt abgebucht.

Anmeldung

Falls Sie sich für einen Betreuungsplatz in unserem Haus interessieren, bitten wir Sie, eine Betreuungsanfrage über das Elternportal Little Bird zu stellen. "Logo Little Bird"

Die Anmeldung ist grundsätzlich ganzjährig möglich, sofern freie Plätze zur Verfügung stehen. Die Entscheidung über die Aufnahme Ihres Kindes richtet sich nach der Haus- und Aufnahmeordnung für die städtischen Kindertageseinrichtungen.

    Öffnungszeiten