News RSS komplett https://landshut.de/ de Leitungsarbeiten in der Wagnergasse https://landshut.de/news/bauenentwicklung/leitungsarbeiten-der-wagnergasse <span>Leitungsarbeiten in der Wagnergasse</span> <div class="news-date-container" > <div class="news-date-container-content"> 26.11.2021 </div> </div> <span></span> <span>Fr., 26.11.2021 - 19:31</span> <div class="main-category-container"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-404"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Bauen/Entwicklung</div> </div> </div> </div> </div> <div class="content-full-width"></div> <div name="parent-field_teasertext"> <div name="field_teasertext" ><p><span><span>Ab Mittwoch, 1., bis Freitag, 10. Dezember, finden in der Wagnergasse Leitungsarbeiten im Auftrag der Telekom statt. </span></span></p></div> </div> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--gruppe paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_text"> <div name="field_text" ><p><span><span>Die Wagnergasse ist deshalb zwischen dem Bismarckplatz und der Pfettrachgasse für den Durchfahrtsverkehr gesperrt. Anlieger können über die Karlstraße bis zum unmittelbaren Sperrbereich zufahren. Der sonstige Verkehr wird über den Bismarckplatz – John-F.-Kennedy-Platz – Johannisstraße – Papiererstraße – Hammerstraße – Karlstraße sowie in umgekehrter Richtung umgeleitet. Die Umleitungsstrecke ist entsprechend beschildert. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass in der engen Straße keine Wendemöglichkeit besteht. Für Fußgänger und Radfahrer ist der Durchgang möglich. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Sperr- und Umleitungsbeschilderung zu beachten und die Wagnergasse entsprechend zu umfahren.</span></span></p></div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_vorschaubild_imce"> <div name="field_vorschaubild_imce" > <img src="/sites/default/files/filemanager/News-Beispielbilder/Verkehr_Umleitung-1439981_1280.png" width="1280" height="894" alt="Foto zeigt Verkehrsschilder." typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div name="parent-field_ansprechpartner"> <div name="field_ansprechpartner" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--ansprechpartner-block paragraph--view-mode--default"> <div class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container block-ansprechpartner_uhrzeit-container-inhaltselement"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_ansprechpartner"> <li class="item item-mobil"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten_mobil"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </li> </ul> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </div> </div> </div> </div> </div> 9869 at https://landshut.de Vorlesetag mit Bürgermeister Dr. Thomas Haslinger https://landshut.de/news/jugendbildung/vorlesetag-mit-buergermeister-dr-thomas-haslinger <span>Vorlesetag mit Bürgermeister Dr. Thomas Haslinger</span> <div class="news-date-container" > <div class="news-date-container-content"> 26.11.2021 </div> </div> <span></span> <span>Fr., 26.11.2021 - 19:25</span> <div class="main-category-container"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-405"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Jugend/Bildung</div> </div> </div> </div> </div> <div class="content-full-width"></div> <div name="parent-field_teasertext"> <div name="field_teasertext" ><p><span><span>Viele aufmerksame junge Zuhörer versammelten sich am vergangenen Freitag um Bürgermeister Dr. Thomas Haslinger und lauschten ihm beim Vorlesen. </span></span></p></div> </div> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--gruppe paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_text"> <div name="field_text" ><p><span><span>Hintergrund war der bundesweite Vorlesetag, in dessen Rahmen Mitglieder des Stadtrates an verschiedenen Landshuter Schulen vorlesen. Haslinger stattete in Vertretung von Oberbürgermeister Alexander Putz der Klasse 4c der Grundschule St. Peter und Paul als Lesepate einen Besuch ab. Die Vorfreude bei den Schülern auf diesen Tag war groß. Um ihren prominenten Gast gebührend zu empfangen, schrieben sie groß „Willkommen zum Vorlesetag“ auf die Tafel. Im Klassenzimmer angekommen, stieg die Neugierde der Kinder, welche Geschichte der Bürgermeister ihnen wohl gleich vorlesen werde.<br /> <br /> „Die kleinen Leute von Swabedoo“ lautete der Titel des Buches, das Haslinger für die Viertklässler im Gepäck hatte und das sich als richtige Wahl herausstellte. Aufmerksam und konzentriert verfolgten die Schüler das Gelesene, was sie auch bei den kleinen Fragerunden, die der Bürgermeister zwischen den Textpassagen einlegte, eindrucksvoll unter Beweis stellten. Mit ordentlich viel Applaus für ihren Lesepaten aus dem Rathaus brachten die Kinder ihre Freude zum Ausdruck.<br /> <br /> Auch Haslinger habe das Vorlesen wieder sehr viel Spaß gemacht, wie er ergänzte. Als zweifachem Familienvater liegt ihm das Thema Leseförderung von Kindern besonders am Herzen, weshalb er sich immer wieder gerne an dem Aktionstag als Lesepate engagiert: „Vorlesen macht nicht nur Spaß, es bringt unzählige Vorteile mit sich“, so der Bürgermeister. Es trainiert den Wortschatz, ist gut für die Konzentration oder das Sprechvermögen. Schon die Allerkleinsten früh für Bücher zu begeistern sei deshalb ein wichtiger Aspekt, der sich nicht zuletzt positiv auf die schulische Entwicklung auswirke. Haslinger würdigte sowohl die Grundschule St. Peter und Paul als auch die vielen weiteren Einrichtungen, die sich an dieser Aktion beteiligen.<br /> <br /> Zum Abschluss hatte der Bürgermeister noch eine besondere Überraschung im Gepäck – er lud die Klasse zu einem Besuch ins Rathaus ein, was bei den Schülerinnen und Schülern auf große Freude stieß. Der bundesweite Vorlesetag, der jedes Jahr am dritten Freitag im November stattfindet, ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung.</span></span></p></div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_vorschaubild_imce"> <div name="field_vorschaubild_imce" > <img src="/sites/default/files/filemanager/Benutzerdaten/Wieslawa.Waberski/News_November/presse_26_Bgm.Dr.ThomasHaslinger_BundesweiterVorlesetag_GSPeteruPaul.JPG" width="2048" height="1536" alt="Foto zeigt Bürgermeister Dr. Thomas Haslinger beim Vorlesen in der Klasse 4c." typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div name="parent-field_bildunterschrift"> <div name="field_bildunterschrift" ></div> </div> <div name="parent-field_ansprechpartner"> <div name="field_ansprechpartner" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--ansprechpartner-block paragraph--view-mode--default"> <div class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container block-ansprechpartner_uhrzeit-container-inhaltselement"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_ansprechpartner"> <li class="item item-mobil"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten_mobil"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </li> </ul> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </div> </div> </div> </div> </div> 9868 at https://landshut.de Umweltsenat am Dienstag https://landshut.de/news/politik/umweltsenat-am-dienstag-0 <span>Umweltsenat am Dienstag</span> <div class="news-date-container" > <div class="news-date-container-content"> 26.11.2021 </div> </div> <span></span> <span>Fr., 26.11.2021 - 19:23</span> <div class="main-category-container"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-14"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Politik</div> </div> </div> </div> </div> <div class="content-full-width"></div> <div name="parent-field_teasertext"> <div name="field_teasertext" ><p><span><span>Am Dienstag, 30. November, um 16 Uhr, findet der Umweltsenat statt. </span></span></p></div> </div> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--gruppe paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_text"> <div name="field_text" ><p><span><span>Die Sitzung wird im Bernlochnersaal (Ländtorplatz 2-5) abgehalten, um den nötigen Sicherheitsabstand sowohl für die Sitzungsteilnehmer als auch für die Besucher gewährleisten zu können. Interessierte Bürger können die Sitzung von den Besucherplätzen aus mitverfolgen. Der Einlass am Dienstag erfolgt vor Sitzungsbeginn über den Haupteingang der Stadtsäle Bernlochner. Beim Betreten gilt neben der 3G-Plus-Regel auch FFP2-Maskenpflicht. Im Rahmen der öffentlichen Sitzung werden acht Tagesordnungspunkte behandelt, unter anderem der jeweilige „Sachstandsbericht zur Festsetzung von Überschwemmungsgebieten in Schweinbach“ sowie auch „in Osterbach/Seebach“; darüber hinaus gibt es einen „Sachstandsbericht zur gemeinsamen kommerziellen Nutzung der Geothermiebohrungen im Gebiet des Marktes Altdorf“.<br /> <br /> Die Tagesordnung samt Sitzungsunterlagen der öffentlichen Punkte sowie weitere Sitzungstermine können auch auf dem Bürgerinfoportal der Stadt unter <a href="http://www.landshut.de/buergerinfoportal" target="_blank" title="Zum Bürgerinfoportal">www.landshut.de/buergerinfoportal</a> eingesehen werden; dort sind außerdem die Beschlussfassungen zu vorhergehenden öffentlichen Sitzungen abrufbar.</span></span></p></div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_vorschaubild_imce"> <div name="field_vorschaubild_imce" > <img src="/sites/default/files/filemanager/News-Beispielbilder/Pixabay_Sitzungen.jpg" width="1920" height="650" alt="Foto zeigt Sitzungsteilnehmer." typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div name="parent-field_ansprechpartner"> <div name="field_ansprechpartner" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--ansprechpartner-block paragraph--view-mode--default"> <div class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container block-ansprechpartner_uhrzeit-container-inhaltselement"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_ansprechpartner"> <li class="item item-mobil"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten_mobil"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </li> </ul> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </div> </div> </div> </div> </div> 9867 at https://landshut.de Bauarbeiten an der Christian-Jorhan-Straße https://landshut.de/news/bauenentwicklung/bauarbeiten-der-christian-jorhan-strasse <span>Bauarbeiten an der Christian-Jorhan-Straße</span> <div class="news-date-container" > <div class="news-date-container-content"> 26.11.2021 </div> </div> <span></span> <span>Fr., 26.11.2021 - 19:20</span> <div class="main-category-container"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-404"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Bauen/Entwicklung</div> </div> </div> </div> </div> <div class="content-full-width"></div> <div name="parent-field_teasertext"> <div name="field_teasertext" ><p><span><span>Ab Dienstag, 30. November, bis voraussichtlich Donnerstag, 23. Dezember, erfolgen in der Christian-Jorhan-Straße im Abschnitt zwischen der Nikolaus-Alexander-Mair-Straße und Ferdinand-Anton-Hiernle-Straße Umbauarbeiten an einem unterirdischen Abwasserbauwerk. </span></span></p></div> </div> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--gruppe paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_text"> <div name="field_text" ><p><span><span>Die Christian-Jorhan-Straße muss in dem genannten Bereich für den Durchfahrtsverkehr gesperrt werden. Der Fußgänger- und Radverkehr wird während der gesamten Dauer der Bauarbeiten aufrechterhalten. Für Anlieger ist die Zufahrt jeweils bis zum unmittelbaren Arbeitsbereich möglich. Der Verkehr wird über den Piflaser Weg – die Ferdinand-Anton-Hiernle-Straße – Christian-Jorhan-Straße umgeleitet. Zur Freihaltung der Umleitungsstrecke für die Stadtbusse und des Anliegerverkehrs werden absolute Halteverbote aufgestellt.<br /> Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Sperr- und Umleitungsbeschilderung sowie die Halteverbote zu beachten und entsprechend zu umfahren.</span></span></p></div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_vorschaubild_imce"> <div name="field_vorschaubild_imce" > <img src="/sites/default/files/filemanager/News-Beispielbilder/Verkehr_Umleitung-1439981_1280.png" width="1280" height="894" alt="Foto zeigt Verkehrsschilder." typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div name="parent-field_ansprechpartner"> <div name="field_ansprechpartner" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--ansprechpartner-block paragraph--view-mode--default"> <div class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container block-ansprechpartner_uhrzeit-container-inhaltselement"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_ansprechpartner"> <li class="item item-mobil"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten_mobil"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </li> </ul> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </div> </div> </div> </div> </div> 9866 at https://landshut.de Impfzentrum ab 1. Dezember auch auf dem Messegelände https://landshut.de/news/gesundheit/impfzentrum-ab-1-dezember-auch-auf-dem-messegelaende <span>Impfzentrum ab 1. Dezember auch auf dem Messegelände </span> <div class="news-date-container" > <div class="news-date-container-content"> 25.11.2021 </div> </div> <span></span> <span>Do., 25.11.2021 - 15:51</span> <div class="main-category-container"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-403"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Gesundheit</div> </div> </div> </div> </div> <div class="content-full-width"></div> <div name="parent-field_teasertext"> <div name="field_teasertext" ><p><span><span><span><span><span>Stadt stockt ihre Impfkapazitäten nochmals deutlich auf:</span></span></span></span></span><span><span><span><span><span> <a href="/leben/gesundheit/informationen-zum-coronavirus/impfzentrum" title="Impfzentrum">Impfzentrum</a> kehrt zum 1. Dezember aufs Messegelände zurück.</span></span></span> Einrichtung im neuen Dultwachgebäude auf der Ringelstecherwiese bleibt als zusätzliches Angebot erhalten: Dort ist auf Wunsch künftig auch wieder eine Terminvereinbarung möglich. </span></span></p></div> </div> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--gruppe paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_text"> <div name="field_text" ><p><span><span><span><span><span>Die Schutzimpfung gilt als wirksamstes Mittel im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie. Bundesweit sollen daher in den nächsten Monaten nicht nur die Grundimmunisierungen, sondern auch die Auffrischungsimpfungen rasch vorangetrieben werden. „Die Impfungen bieten jedem und jeder Einzelnen zuverlässig hohen Schutz vor einem schweren Verlauf der Erkrankung. Sie sind aber auch der Schlüssel dafür, weitere Infektionswellen und damit eine Überlastung unseres Gesundheitssystems zu verhindern“, sagt Oberbürgermeister Alexander Putz. „Eine hohe Impfquote ist daher die Voraussetzung, um die ersehnte Rückkehr in ein normales Alltagsleben zu ermöglichen. Deshalb stocken wir die Kapazitäten unseres Impfzentrums kurzfristig nochmals deutlich auf.“ Bereits zum Mittwoch, 1. Dezember wird dafür der bewährte Standort in der Halle auf dem Messegelände an der Niedermayerstraße reaktiviert. Die Aufbauarbeiten seien weit fortgeschritten, auch die Personalressourcen werden sukzessive erhöht, sagt Thomas Schindler, der das <a href="/leben/gesundheit/informationen-zum-coronavirus/impfzentrum" title="Impfzentrum">Impfzentrum</a> leitet. Dadurch sei es zudem möglich, verlängerte Öffnungszeiten anzubieten: „Interessierte können sich ab 1. Dezember im Impfzentrum auf dem Messegelände ohne Terminvereinbarung zwischen 9 und 22 Uhr impfen lassen.“</span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>Ergänzend steht – künftig aber nur noch als zentrumsnahe Filiale – weiterhin dienstags bis sonntags von 9 bis 17 Uhr (Montag Ruhetag) die Impfstation im Dultwachgebäude auf der Ringelstecherwiese zur Verfügung. Dort ist das Impfzentrum seit Oktober untergebracht. „In dieser Außenstelle werden wir dann ab 1. Dezember nur noch mit festen Terminen arbeiten“, so Schindler. Damit greife man entsprechende Anregungen aus der Bürgerschaft auf. „Wenn wir, wie bisher, auf eine vorherige Anmeldung und Terminvereinbarung verzichten, ermöglichen wir maximale Flexibilität insbesondere auch für Kurzentschlossene. Dieses System wollen wir daher grundsätzlich beibehalten“, so Schindler. Andererseits könne es bei starker Auslastung der Impfeinrichtungen eben auch zu längeren Warteschlangen kommen „Wer lieber einen festen Termin buchen möchte, kann das deswegen künftig ebenfalls tun – aber eben nur für die Station im Dultwachgebäude.“ Allerdings sei aufgrund der hohen Nachfrage nach Erst- und Auffrischungsimpfungen dort aktuellen Schätzungen zufolge mit Wartefristen von einigen Tagen oder gar Wochen zu rechnen. Anmeldungen sind ab sofort und ausschließlich für die Impfstation Grieserwiese über das System BayIMCO unter der Adresse <a href="http://www.impfzentren.bayern/" title="Zu Impfzentren Bayern BayIMCO"><span><span>www.impfzentren.bayern</span></span></a> möglich. Telefonische Anmeldungen können aus organisatorischen Gründen leider erst ab der kommenden Woche entgegengenommen werden; die Kontaktdaten werden rechtzeitig bekannt gegeben.</span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>Durch die Reaktivierung des Standorts auf dem Messegelände werden sich die kommunalen Impfkapazitäten der Stadt Landshut ab 1. Dezember in etwa verdreifachen. „Im Impfzentrum auf dem Messegelände werden wir täglich mindestens 1.500 Impfungen vornehmen können. Dazu kommen bis zu 500 Impfungen pro Tag in der Außenstelle Ringelstecherwiese und die Impfungen, die unsere mobilen Teams verabreichen“, sagt Schindler. „Pro Woche wären damit insgesamt rund 14.000 Impfungen möglich – immer vorausgesetzt, dass wir auch ausreichend Impfstoff erhalten.“ </span></span></span></span></span></p> <p><span><span><strong><span><span><span>PCR- und Schnelltestangebot wird ebenfalls massiv erhöht</span></span></span></strong></span></span><br /> <span><span><span><span><span>Neben den Impfkapazitäten weitet die Stadt Landshut bereits ab nächster Woche auch ihr Testangebot erheblich aus. Dafür werden, ebenfalls auf dem Messegelände, ab Montag, 29 November, eine <a href="/leben/gesundheit/informationen-zum-coronavirus/testzentrum" title="Testzentrum">PCR-Teststation</a> mit zwei Testspuren sowie ab Freitag, 3. Dezember, eine <a href="/leben/gesundheit/informationen-zum-coronavirus/testzentrum" title="Testzentrum">Antigen-Schnellteststation</a> mit ebenfalls zwei Testspuren eingerichtet. PCR-Tests werden ab dann täglich, also auch an den Wochenenden, von 9 bis 16 Uhr ausschließlich in der Station auf dem Messegelände möglich sein, der Standort Grieserwiese wird dafür geschlossen. Ohne weitere Voraussetzungen zu einem kostenlosen PCR-Test berechtigt sind unter anderem Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, Schwangere und Stillende sowie Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen der Schultestungen ein positives Testergebnis erhalten. Alle anderen Personen benötigen eine Überweisung des Staatlichen Gesundheitsamts. Außerdem ist in jedem Fall eine vorherige Terminvereinbarung nötig.</span></span></span></span></span></p></div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_aehnliche_newsbeitraege"> <div> <h3>In Verbindung stehende Artikel</h3> <div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/gesundheit/auffrischungsimpfungen-bis-auf-weiteres-mit-moderna" hreflang="de">Auffrischungsimpfungen bis auf Weiteres mit Moderna</a></div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_vorschaubild_imce"> <div name="field_vorschaubild_imce" > <img src="/sites/default/files/filemanager/Benutzerdaten/Wieslawa.Waberski/News_November/251121_impfzentrum.jpg" width="3886" height="2610" alt="Foto zeigt Impfkabinen. " typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div name="parent-field_bildunterschrift"> <div name="field_bildunterschrift" ></div> </div> <div name="parent-field_ansprechpartner"> <div name="field_ansprechpartner" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--ansprechpartner-block paragraph--view-mode--default"> <div class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container block-ansprechpartner_uhrzeit-container-inhaltselement"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_ansprechpartner"> <li class="item item-mobil"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten_mobil"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </li> </ul> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </div> </div> </div> </div> </div> 9865 at https://landshut.de Stadt Landshut verbietet Alkoholkonsum in der Innenstadt https://landshut.de/news/gesundheit/stadt-landshut-verbietet-alkoholkonsum-der-innenstadt <span>Stadt Landshut verbietet Alkoholkonsum in der Innenstadt</span> <div class="news-date-container" > <div class="news-date-container-content"> 24.11.2021 </div> </div> <span></span> <span>Mi., 24.11.2021 - 16:44</span> <div class="main-category-container"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-403"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Gesundheit</div> </div> </div> </div> </div> <div class="content-full-width"></div> <div name="parent-field_teasertext"> <div name="field_teasertext" ><p>Stadt Landshut verbietet Alkoholkonsum in der Innenstadt. Der Genuss alkoholischer Getränke ist ab Donnerstag, 24. November, nur noch in konzessionierten Bereichen von Gastronomiebetrieben und an festen Sitz- und Stehplätzen gestattet.</p></div> </div> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--gruppe paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_text"> <div name="field_text" ><p>Die Stadt Landshut hat in ihrer Eigenschaft als Kreisverwaltungsbehörde öffentliche Verkehrsflächen festgelegt, auf denen der Konsum von Alkohol ab dem morgigen Donnerstag untersagt sein wird. Damit wird eine entsprechende Vorschrift der seit heute gültigen 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung umgesetzt.</p> <p>Betroffen vom Alkoholkonsumverbot ist der gesamte Innenstadtbereich vom Maxwehr/Kapuzinerweg im Osten über den Postplatz, Bischof-Sailer-Platz und die Alt- und Neustadt mit den jeweiligen Verbindungsgassen bis hin zum Nahensteig im Westen. Die Regelung umfasst außerdem die Mühleninsel, die Ländgasse, die Theaterstraße, den Ländtorplatz sowie das Isargestade.</p> <p>Ausgenommen sind nur die ganzjährig betriebenen konzessionierten Außenbereiche von Gaststätten, die unter Beachtung der allgemein gültigen Infektionsschutzregeln betrieben werden dürfen. Zudem darf die Bewirtung ausschließlich an festen Sitz- und Stehplätzen erfolgen.<br />  </p> <p>Zur <a href="https://www.landshut.de/sites/default/files/filemanager/Benutzerdaten/Sabrina.Oehl/Amtsblatt%202021/amtsblatt_64_68.pdf" title="Zur Allgemeinverfügung">Allgemeinverfügung</a></p></div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_vorschaubild_imce"> <div name="field_vorschaubild_imce" > <img src="/sites/default/files/filemanager/Benutzerdaten/Wieslawa.Waberski/News_November/AllgmVf_Alkoholverbot_Anlage_Lageplan_2021-11-24.jpg" width="2412" height="3433" alt="Foto zeigt Lageplan mit betroffenen Verkehrsflächen. " typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div name="parent-field_bildunterschrift"> <div name="field_bildunterschrift" ></div> </div> <div name="parent-field_ansprechpartner"> <div name="field_ansprechpartner" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--ansprechpartner-block paragraph--view-mode--default"> <div class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container block-ansprechpartner_uhrzeit-container-inhaltselement"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_ansprechpartner"> <li class="item item-mobil"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten_mobil"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </li> </ul> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </div> </div> </div> </div> </div> 9863 at https://landshut.de Äußere Münchener Straße: Digitale Infoveranstaltung https://landshut.de/news/bauenentwicklung/aeussere-muenchener-strasse-digitale-infoveranstaltung <span>Äußere Münchener Straße: Digitale Infoveranstaltung</span> <div class="news-date-container" > <div class="news-date-container-content"> 24.11.2021 </div> </div> <span></span> <span>Mi., 24.11.2021 - 16:07</span> <div class="main-category-container"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-404"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Bauen/Entwicklung</div> </div> </div> </div> </div> <div class="content-full-width"></div> <div name="parent-field_teasertext"> <div name="field_teasertext" ><p><span><span>Am Montag, 29. November, ab 19 Uhr lädt das Amt für Stadtentwicklung, Stadtsanierung und Stadtplanung zu einer digitalen Bürgerinformationsveranstaltung ein. Thema ist die städtebauliche Rahmenplanung „Äußere Münchener Straße". Interessierte Bürger sind zu dieser Online-Veranstaltung eingeladen.</span></span></p></div> </div> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--gruppe paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_text"> <div name="field_text" ><p><span><span>Über <a href="https://www.landshut.de/leben/planen-bauen-wohnen/stadtentwicklung-stadtplanung#Aktuell:%20Digitale%20Infoveranstaltung" title="Zur Seite der Stadtentwicklung">www.landshut.de/stadtentwicklung</a> gelangt man zur Videoübertragung. Nach einer Begrüßung durch Oberbürgermeister Alexander Putz wird Johannes Steidl vom Architekturbüro Steidl, Neunburg vorm Wald, zunächst Bestandsanalysen sowie Planungsprinzipien und räumliche Leitbilder für das Planungsgebiet vorstellen. Jeder Interessierte kann der Veranstaltung als Zuhörer beiwohnen und sich per Chatfunktion zuschalten, um Fragen zu den vorgestellten Inhalten zu stellen oder sich mit eigenen Ideen und Vorschlägen für den weiteren Planungsprozess einzubringen.<br /> Die darüber schriftlich eingereichten Fragen und Anregungen werden gesammelt und, sofern möglich, während der Veranstaltung von den Ansprechpartnern – dem Leiter des <a href="/rathaus/referat-5-bauen-umwelt" title="Baureferat">Baureferats</a>, Johannes Doll, sowie von Sonja Geiner und Stephan Pflüger vom <a href="/rathaus/referat-5/amt-fuer-stadtentwicklung-und-stadtplanung" title="Zur Stadtentwicklung">Amt für Stadtentwicklung, Stadtsanierung und Stadtplanung</a> – beantwortet beziehungsweise diskutiert.</span></span></p></div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_vorschaubild_imce"> <div name="field_vorschaubild_imce" > <img src="/sites/default/files/filemanager/Benutzerdaten/Yvonne.Schmid/Sonst.%20Bilder/keyboard-4876716_1920.jpg" width="650" height="350" alt="Die Onlinekonferenz findet am 29. November statt - Symbolbild Tastatur" typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div name="parent-field_ansprechpartner"> <div name="field_ansprechpartner" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--ansprechpartner-block paragraph--view-mode--default"> <div class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container block-ansprechpartner_uhrzeit-container-inhaltselement"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_ansprechpartner"> <li class="item item-mobil"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten_mobil"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </li> </ul> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </div> </div> </div> </div> </div> 9862 at https://landshut.de Wiederbelebung aufgelassener Wandgräber https://landshut.de/news/soziales/wiederbelebung-aufgelassener-wandgraeber <span>Wiederbelebung aufgelassener Wandgräber </span> <div class="news-date-container" > <div class="news-date-container-content"> 24.11.2021 </div> </div> <span></span> <span>Mi., 24.11.2021 - 12:19</span> <div class="main-category-container"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-15"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Soziales</div> </div> </div> </div> </div> <div class="content-full-width"></div> <div name="parent-field_teasertext"> <div name="field_teasertext" ><p><span><span><span><span><span>Wiederbelebung aufgelassener Wandgräber im alten Teil des Hauptfriedhofes</span></span></span></span></span><span><span><span><span><span>. Ein Konzept von neuzeitlichen Urnenerdkammern kombiniert mit denkmalgeschützten Wandgräbern. </span></span></span></span></span></p></div> </div> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--gruppe paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_text"> <div name="field_text" ><p><span><span><span><span><span>Eine große Anzahl historischer Wandgräber aus der Zeit des 19. Jahrhunderts im alten Teil des Hauptfriedhofes wurde in den letzten Jahren aufgegeben. Der Trend bei der Grabauswahl geht immer mehr hin zu kleineren und weniger pflegeaufwändigen Grabstätten. Mit den Grabaufgaben beginnt zwangsweise auch ein langsamer Verfall, den es aufzuhalten galt. Die Vielfalt – auch die farbliche Vielfalt der Wandgräber, die etwas an die Fassaden von Neustadt oder Altstadt erinnerte – drohte zunehmend zu verblassen.  </span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>Die <a href="/leben/bestattungswesen/friedhoefe" title="Zur Friedhofsverwaltung">städtische Friedhofsverwaltung</a> erarbeitete ein Konzept um dieser Entwicklung entgegenzuwirken: Vor einigen Tagen wurde dieses Konzept für eine künftige Wiederbelebung an den ersten drei Wandgräbern umgesetzt: Vor den alten Wandgräbern wurden Urnenerdnischen eingebaut, eingerahmt und mit einem zentralen Pflanzbeet mit Gräsern und blühenden Pflanzen ausgestattet. Es handelt sich hierbei – genauso wie bei Urnennischen in Stelen oder Wänden – um Urnengräber für jeweils 2 Urnen, die in einem in die Erde eingelassenen Schacht beigesetzt werden. Grabunterhalt und Pflege sowie der Unterhalt der frisch renovierten Wandgräber obliegen künftig der Stadt Landshut. </span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>Das neue Gräberangebot wurde mit dem Amt für Gebäudewirtschaft und unterer Denkmalschutzbehörde abgestimmt, optimiert und vom Amt für Gebäudewirtschaft umgesetzt, so dass sich das Angebot „moderne Bestattungsform“ und „historisches Wandgrab“ zu einer gelungenen Symbiose zusammenfügen. Gerade im flächenmäßig sehr großen alten Teil des Hauptfriedhofes waren bisher keine reinen Urnengrabstätten vorhanden.</span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>Die wiederbelebten Wandgräber wurden renoviert und werden zukünftig wieder ein aktiver Bestandteil der Bestattungskultur in Landshut werden: das Angebot, im historischen Teil des Hauptfriedhofes auch neuzeitliche Grabarten anzubieten, stellt ein Bindeglied zwischen den sich wandelnden Bestattungsformen dar. Es richtet sich insbesondere an Bürgerinnen und Bürger, die eine wenig pflegeintensive Grabart suchen und die gerne einen Bezug zum alten Teil des Hauptfriedhofes erhalten wollen, weil hier vielleicht schon der eine oder andere Familienangehörige früherer Generationen seine letzte Ruhestätte gefunden hat.</span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>Da eine ausreichende Anzahl an Urnenerdnischen vorhanden ist, können diese Urnenerdnischen auch im Vorkauf- also ohne aktuellen Sterbefall – von Landshuter Bürgern erworben werden. </span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>Hier geht's zur Internetseite der <a href="/leben/bestattungswesen/friedhoefe" title="Zur Friedhofsverwaltung">städtischen Friedhofsverwaltung</a>. </span></span></span></span></span><br /> <br />  </p></div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_vorschaubild_imce"> <div name="field_vorschaubild_imce" > <img src="/sites/default/files/filemanager/Benutzerdaten/Wieslawa.Waberski/Wandgraeber_Friedhofsverwaltung.jpg" width="615" height="452" alt="Foto zeigt Wandgräber." typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div name="parent-field_bildunterschrift"> <div name="field_bildunterschrift" ></div> </div> <div name="parent-field_ansprechpartner"> <div name="field_ansprechpartner" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--ansprechpartner-block paragraph--view-mode--default"> <div class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container block-ansprechpartner_uhrzeit-container-inhaltselement"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_ansprechpartner"> <li class="item item-mobil"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten_mobil"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </li> </ul> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </div> </div> </div> </div> </div> 9861 at https://landshut.de Auffrischungsimpfungen bis auf Weiteres mit Moderna https://landshut.de/news/gesundheit/auffrischungsimpfungen-bis-auf-weiteres-mit-moderna <span>Auffrischungsimpfungen bis auf Weiteres mit Moderna</span> <div class="news-date-container" > <div class="news-date-container-content"> 23.11.2021 </div> </div> <span></span> <span>Di., 23.11.2021 - 10:39</span> <div class="main-category-container"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-403"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Gesundheit</div> </div> </div> </div> </div> <div class="content-full-width"></div> <div name="parent-field_teasertext"> <div name="field_teasertext" ><p><span><span><span><span>BioNTech-Lieferungen an Impfzentren werden gedeckelt: Auffrischungsimpfungen bis auf Weiteres mit Moderna-Vakzin</span></span></span></span><span>. Regelung gilt auch für Erstimpfungen – Ausnahme: Personen unter 30 Jahren wird aufgrund der aktuellen Empfehlung der Ständigen Impfkommission weiterhin BioNTech verabreicht.</span></p></div> </div> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--gruppe paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_text"> <div name="field_text" ><p><span><span><span><span>Bundesweit werden Impfzentren – ebenso wie Arztpraxen – in den kommenden Wochen voraussichtlich nur noch in sehr begrenztem Umfang mit Corona-Impfstoff des Herstellers BioNTech-Pfizer beliefert. Darauf muss auch das Impfzentrum der Stadt Landshut reagieren: Für Erst- und Auffrischungsimpfungen wird daher ab sofort und bis auf Weiteres nur noch das Vakzin des Herstellers Moderna verwendet. Dabei handelt es sich ebenfalls um einen mRNA-Impfstoff. Dieser sei ebenso wirksam und verträglich wie das Präparat von BioNTech, versichert Dr. Uwe Schubart, Ärztlicher Leiter des Impfzentrums. Für Zweitimpfungen wird dagegen nach wie vor der Impfstoff verwendet, der auch beim „ersten Stich“ zum Einsatz kam.</span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span>Ausgenommen von der Regelung sind alle Personen unter 30 Jahren. Für sie wird von der Ständigen Impfkommission momentan ausschließlich die Verwendung des BioNTech-Impfstoffs empfohlen. Daher erhalten Impfwillige dieser Altersgruppe selbstverständlich auch im städtischen Impfzentrum weiterhin dieses Vakzin.</span></span></span></span></p></div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_aehnliche_newsbeitraege"> <div> <h3>In Verbindung stehende Artikel</h3> <div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/gesundheit/impfzentrum-ab-1-dezember-auch-auf-dem-messegelaende" hreflang="de">Impfzentrum ab 1. Dezember auch auf dem Messegelände </a></div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_vorschaubild_imce"> <div name="field_vorschaubild_imce" > <img src="/sites/default/files/filemanager/News-Beispielbilder/vaccine-5922638_1920.jpg" width="1920" height="1293" alt="Foto zeigt Impfstoff. " typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div name="parent-field_bildunterschrift"> <div name="field_bildunterschrift" ></div> </div> <div name="parent-field_ansprechpartner"> <div name="field_ansprechpartner" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--ansprechpartner-block paragraph--view-mode--default"> <div class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container block-ansprechpartner_uhrzeit-container-inhaltselement"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_ansprechpartner"> <li class="item item-mobil"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten_mobil"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </li> </ul> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </div> </div> </div> </div> </div> 9858 at https://landshut.de Sonderaktion im Impfzentrum der Stadt am Mittwoch https://landshut.de/news/gesundheit/sonderaktion-im-impfzentrum-der-stadt-am-mittwoch <span>Sonderaktion im Impfzentrum der Stadt am Mittwoch</span> <div class="news-date-container" > <div class="news-date-container-content"> 22.11.2021 </div> </div> <span></span> <span>Mo., 22.11.2021 - 15:47</span> <div class="main-category-container"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-403"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Gesundheit</div> </div> </div> </div> </div> <div class="content-full-width"></div> <div name="parent-field_teasertext"> <div name="field_teasertext" ><p><span><span><span><span>Am Mittwoch wird von 9 bis 21 Uhr durchgehend gegen Corona geimpft.</span></span></span></span><span> Auf eine vorherige Anmeldung wird weiter verzichtet, um mit dem vorhandenem Personal möglichst viele Impfungen durchführen zu können. Auch die Teststationen sind voll ausgelastet.</span></p></div> </div> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--gruppe paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_text"> <div name="field_text" ><p><span><span><span><span>Das Interesse an Corona-Schutzimpfungen ist in der Region Landshut ungebrochen hoch. Über das Wochenende wurden laut Thomas Schindler, der das <a href="/leben/gesundheit/informationen-zum-coronavirus/impfzentrum" title="Zum Impfzentrum">Impfzentrum der Stadt Landshut</a> leitet, insgesamt rund 900 Impfungen verabreicht, wobei es sich in etwa 70 Prozent der Fälle um Auffrischungsimpfungen gehandelt habe. Um der weiter steigenden Nachfrage gerecht werden zu können, arbeitet die Stadt Landshut derzeit unter Hochdruck daran, die Kapazitäten ihres Impfzentrums weiter zu erhöhen. Unter anderem ist geplant, den ehemaligen Standort in der Kalthalle auf dem Messegelände an der Niedermayerstraße schnellstmöglich zu reaktivieren, nachdem dieser erst Ende Juli aufgrund staatlicher Vorgaben geschlossen wurde. Außerdem sollen am aktuellen Standort im neuen Dultwachgebäude auf der Ringelstecherwiese die Öffnungszeiten ausgedehnt werden. „Am Mittwoch können wir beispielsweise von 9 bis 21 Uhr durchgehend impfen“, sagt Schindler. „Dafür haben wir die Schichtpläne unseres Personals angepasst und schieben außerdem Überstunden.“</span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span>Eine Pflicht zur Terminvereinbarung soll im <a href="/leben/gesundheit/informationen-zum-coronavirus/impfzentrum" title="Impfzentrum">städtischen Impfzentrum</a> bis auf Weiteres vermieden werden. „Wir wollen damit einerseits maximale zeitliche Flexibilität für die Impfwilligen anbieten, andererseits aber auch keine Personalressourcen für die Terminierung binden, sondern die verfügbaren Kräfte für das Impfen einsetzen“, so Schindler und wirbt um Verständnis für etwaige Wartezeiten. „Wir versuchen alles, um jedem so rasch wie möglich ein Impfangebot machen zu können – und insbesondere niemanden, der in der Schlange steht, abzuweisen.“ Bei besonders hohem Andrang unmittelbar vor Schließung des Zentrums lasse sich das jedoch leider nicht immer vermeiden.</span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span>Ebenfalls unter Volllast laufen seit Wochen die <a href="/leben/gesundheit/informationen-zum-coronavirus/testzentrum" title="Zum Testzentrum">Teststationen auf der Grieserwiese</a>. Sowohl bei PCR-Tests als auch bei den nun wieder für alle Bürgerinnen und Bürger kostenlosen Antigen-Schnelltests sei der Andrang kaum noch zu bewältigen, sagt Schindler. „Wir führen momentan allein auf der Grieserwiese täglich rund 800 Schnelltests durch. Dazu kommen weitere 250 PCR-Tests, wobei der Bedarf angesichts des enormen Infektionsgeschehens sogar noch höher wäre“, so Schindler. Deshalb werde man auch in diesem Bereich unverzüglich die Kapazitäten erhöhen und den Personalstand entsprechend anpassen müssen. „Auch das geht aber leider nicht von einem Tag auf den anderen. Wir bitten deshalb um Verständnis, dass es zu längeren Wartezeiten kommen kann.“ </span></span></span></span></p></div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_aehnliche_newsbeitraege"> <div> <h3>In Verbindung stehende Artikel</h3> <div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/gesundheit/verkaufsoffener-sonntag-am-28-november-wird-abgesagt" hreflang="de">Verkaufsoffener Sonntag am 28. November wird abgesagt</a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/gesundheit/untersagt-auch-landshuter-christkindlmarkt-muss-ausfallen" hreflang="de">Untersagt: Auch Landshuter Christkindlmarkt muss ausfallen</a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/gesundheit/es-ist-kurz-vor-zwoelf-belegungsdruck-den-kliniken" hreflang="de">&quot;Es ist kurz vor Zwölf&quot; - Belegungsdruck in den Kliniken </a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/gesundheit/staedtisches-impfzentrum-ab-sofort-auch-sonntags-geoeffnet" hreflang="de">Städtisches Impfzentrum ab sofort auch sonntags geöffnet</a></div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_vorschaubild_imce"> <div name="field_vorschaubild_imce" > <img src="/sites/default/files/filemanager/Benutzerdaten/Yvonne.Schmid/Corona/Laimpft.jpg" width="2016" height="1512" alt="Banner Landshut impft vor Impfzentrum" typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div name="parent-field_ansprechpartner"> <div name="field_ansprechpartner" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--ansprechpartner-block paragraph--view-mode--default"> <div class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container block-ansprechpartner_uhrzeit-container-inhaltselement"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_ansprechpartner"> <li class="item item-mobil"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten_mobil"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </li> </ul> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </div> </div> </div> </div> </div> 9857 at https://landshut.de