News RSS komplett https://landshut.de/ de Claudia Kerschbaumer wird neue Rechtsreferentin https://landshut.de/news/politik/claudia-kerschbaumer-wird-neue-rechtsreferentin <span>Claudia Kerschbaumer wird neue Rechtsreferentin</span> <div class="news-date-container" > <div class="news-date-container-content"> 01.03.2024 </div> </div> <span></span> <span>Fr., 01.03.2024 - 16:51</span> <div class="main-category-container" data-category-id="14"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-14"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Politik</div> </div> </div> </div> </div> <div class="main-category-container" data-category-id="15"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-15"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Soziales</div> </div> </div> </div> </div> <div class="content-full-width"></div> <div name="parent-field_teasertext"> <div name="field_teasertext" ><p class="CxSpFirst"><span><span><span><span><span>Stadtrat beruft die Juristin mit sofortiger Wirkung zur Nachfolgerin von Dr. Kristina Neumaier.</span></span></span></span></span></p></div> </div> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--gruppe paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_text"> <div name="field_text" ><p><span><span><span><span><span>Nachdem die bisherige Amtsinhaberin Dr. Kristina Neumaier auf eigenen Wunsch hin zum 29. Februar aus der Stadtverwaltung ausgeschieden ist, hat der Stadtrat am späten Freitagnachmittag im nichtöffentlichen Teil der Plenarsitzung mit breiter, fraktionsübergreifender Mehrheit eine neue Rechtsreferentin berufen. Claudia Kerschbaumer, die bereits seit rund 26 Jahren in Diensten der Stadt Landshut steht und zuletzt als stellvertretende Referatsleiterin und Leiterin des <a href="/rathaus/referat-3-recht" title="zum Referat 3">Rechtsamts</a> fungierte, übernimmt ihr neues Amt mit sofortiger Wirkung. </span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>Oberbürgermeister Alexander Putz, der in der Sitzung für Kerschbaumer geworben hatte, freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit der 55-Jährigen, die zeitlebens in Landshut wohnt und mit ihrer Heimatstadt daher weit über die dienstlichen Belange hinaus verbunden sei: „Frau Kerschbaumer wird aufgrund ihrer juristischen Fachkompetenz und ihres kollegialen Führungsstils sowohl von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung als auch vom Stadtrat sehr geschätzt. Persönlich hat mich in den vergangenen Jahren darüber hinaus auch ihr hohes Maß an Loyalität in der Zusammenarbeit mit der ehemaligen Referatsleiterin Frau Dr. Neumaier beeindruckt: Das habe ich als menschlich äußerst angenehm und beispielgebend empfunden“, betonte Putz. Mit der Berufung Kerschbaumers sei daher garantiert, dass die Kontinuität in der Leitung des Referats gewahrt bleibe. „Und darauf lege ich in diesem Fall schon im Interesse der Bediensteten besonders großen Wert, weil wir erst im Dezember 2020 nach dem Eintritt von Herrn Hohn in den Ruhestand einen Wechsel an der Spitze des Rechtsreferats hatten“, so der Rathauschef weiter. Kerschbaumers Qualitäten und ihr Führungsstil seien zudem bekannt: „Wir wissen, was wir an ihr haben. Deswegen bin ich fest davon überzeugt, dass sie nicht zuletzt dank ihrer langjährigen Erfahrung im kommunalen Verwaltungsdienst die verantwortungsvolle neue Aufgabe als Rechtsreferentin hervorragend meistern wird.“</span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>Nach dem Abitur am Gymnasium Seligenthal und einem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg, das sie 1995 mit der Ersten Juristischen Staatsprüfung erfolgreich abschloss, kehrte Claudia Kerschbaumer für das Referendariat nach Landshut zurück und bestand 1997 – mit dem Schwerpunktbereich Verwaltung – die Zweite Juristische Staatsprüfung. Nach kurzer Tätigkeit für eine Landshuter Rechtsanwaltskanzlei folgte bereits im April 1998 der Wechsel ins Rechtsreferat der Stadt Landshut. Dort stieg sie schnell zur Oberrechtsrätin auf und wurde schließlich im Januar 2018 von Oberbürgermeister Alexander Putz zur stellvertretenden Referatsleiterin ernannt. Wenige Monate später folgte die Beförderung zur Rechtsdirektorin. Mit Wirkung zum Oktober 2021 wurde Kerschbaumer zusätzlich mit der Leitung des Rechtsamts betraut. Nun rückt die Juristin also ganz an die Spitze des Rechtsreferats, das innerhalb der Stadtverwaltung mit rund 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines der Schlüsselreferate darstellt. Dieses umfasst das <a href="/rathaus/referat-3-recht/einwohner-und-standesamt" title="zum Einwohner- und Standesamt">Einwohner- und Standesamt</a>, unter anderem mit dem <a href="/leben/buergerbuero" title="zum Bürgerbüro">Bürgerbüro</a>, das <a href="/rathaus/referat-3-recht/ordnungsamt" title="zum Ordnungsamt">Ordnungsamt</a> – darunter die Bereiche Gewerbewesen, <a href="/kultur-sport/dulten-maerkte-messen" title="zum Marktwesen">Marktwesen</a> und Verbraucherschutz, Tierschutz, <a href="/rathaus/referat-3-recht/ordnungsamt/feuerwehr" title="zur Feuerwehr">Feuerwehr</a> sowie <a href="/rathaus/referat-3-recht/ordnungsamt/zivil-katastrophenschutz" title="zum Zivil- und Katastrophenschutz">Zivil- und Katastrophenschutz</a> – und das <a href="/leben/strassenverkehrsamt" title="zum Straßenverkehrsamt">Straßenverkehrsamt</a>. Aber auch das <a href="/rathaus/referat-3/fleischhygieneamt" title="zum Fleischhygieneamt">Fleischhygieneamt</a> und der <a href="/rathaus/referat-3-recht/gutachterausschuss" title="zum Gutachterausschuss">Gutachterausschuss</a> für Grundstückswerte sind dem Rechtsreferat angegliedert.</span></span></span></span></span></p></div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_aehnliche_newsbeitraege"> <div> <h3>In Verbindung stehende Artikel</h3> <div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/kultur/daniel-j-schreiber-wird-leiter-der-staedtischen-museen" hreflang="de">Daniel J. Schreiber wird Leiter der Städtischen Museen</a></div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_vorschaubild_imce"> <div name="field_vorschaubild_imce" > <img src="/sites/default/files/filemanager/Benutzerdaten/La89/News_2023/Kerschbaumer.jpg" width="6000" height="4000" alt="Frau Kerschbaumer und Oberbürgermeister Putz im Alten Plenarsaal" typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div name="parent-field_bildunterschrift"> <div name="field_bildunterschrift" ></div> </div> <div name="parent-field_ansprechpartner"> <div name="field_ansprechpartner" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--ansprechpartner-block paragraph--view-mode--default"> <div class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container block-ansprechpartner_uhrzeit-container-inhaltselement"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_ansprechpartner"> <li class="item item-mobil"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten_mobil"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </li> </ul> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </div> </div> </div> </div> </div> 15588 at https://landshut.de Neubau einer Toilette im Stadtpark Ost https://landshut.de/news/bauenentwicklung/neubau-einer-toilette-im-stadtpark-ost <span>Neubau einer Toilette im Stadtpark Ost</span> <div class="news-date-container" > <div class="news-date-container-content"> 01.03.2024 </div> </div> <span></span> <span>Fr., 01.03.2024 - 12:32</span> <div class="main-category-container" data-category-id="404"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-404"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Bauen/Entwicklung</div> </div> </div> </div> </div> <div class="content-full-width"></div> <div name="parent-field_teasertext"> <div name="field_teasertext" ><p><span><span><span><span><span><span>Voraussichtlich ab Montag, 4. März, beginnen die Bauarbeiten für den Neubau der öffentlichen Toiletten im Stadtpark Ost an der Papiererstraße.</span></span></span></span></span></span></p></div> </div> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--gruppe paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_text"> <div name="field_text" ><p><span><span><span><span><span><span>Am dortigen Spielplatz entstehen eine barrierefreie Toilette und eine Unisex-Toilette mit begrünter Fassade. Bis 28. März besteht deshalb ein seitliches Parkverbot im Bereich der Baustelle. Des Weiteren wird am 4. April ein Kran aufgestellt, weshalb es zu Einschränkungen im Straßenverkehr kommen kann. Die Arbeiten werden im Laufe des Aprils abgeschlossen. Die Kosten der <a href="/rathaus/referat-5-bauen-umwelt" title="zum Referat 5 - Bauen und Umwelt">Baumaßnahme</a> liegen bei circa 280.000 Euro. Gefördert wird die Maßnahme von der <a href="https://www.regierung.niederbayern.bayern.de/" target="_blank" title="zur Regierung von Niederbayern (externer Link)">Regierung von Niederbayern</a>.</span></span></span></span></span></span></p></div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_aehnliche_newsbeitraege"> <div> <h3>In Verbindung stehende Artikel</h3> <div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/bauenentwicklung/kinderbeteiligung-fuer-den-spielplatz-im-bayerwaldpark" hreflang="de">Kinderbeteiligung für den Spielplatz im Bayerwaldpark</a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/bauenentwicklung/bunte-neuheiten-fuer-spiel-und-kletterkuenstler" hreflang="de">Bunte Neuheiten für Spiel- und Kletterkünstler</a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/bauenentwicklung/landshut-hat-jetzt-17-nette-toiletten" hreflang="de">Landshut hat jetzt 17 „Nette Toiletten“</a></div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_vorschaubild_imce"> <div name="field_vorschaubild_imce" > <img src="/sites/default/files/filemanager/Benutzerdaten/La95/News%2024/Spielplatz%20Stadtpark%20Ost2.jpg" width="2048" height="1365" alt="Spielplatz, Klettergerüste, teilweise mit Rutsche, eine Tischtennisplatte, Sand, im Hintergrund Bäume" typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div name="parent-field_ansprechpartner"> <div name="field_ansprechpartner" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--ansprechpartner-block paragraph--view-mode--default"> <div class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container block-ansprechpartner_uhrzeit-container-inhaltselement"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_ansprechpartner"> <li class="item item-mobil"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten_mobil"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </li> </ul> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </div> </div> </div> </div> </div> 15585 at https://landshut.de Über 94 Millionen Förderung Krankenhäuser https://landshut.de/news/bauenentwicklung/ueber-94-millionen-foerderung-krankenhaeuser <span>Über 94 Millionen Förderung Krankenhäuser</span> <div class="news-date-container" > <div class="news-date-container-content"> 01.03.2024 </div> </div> <span></span> <span>Fr., 01.03.2024 - 12:20</span> <div class="main-category-container" data-category-id="404"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-404"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Bauen/Entwicklung</div> </div> </div> </div> </div> <div class="main-category-container" data-category-id="15"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-15"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Soziales</div> </div> </div> </div> </div> <div class="content-full-width"></div> <div name="parent-field_teasertext"> <div name="field_teasertext" ><p>Regierung von Niederbayern investiert große Summe in die Gesundheitsversorgung</p></div> </div> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--gruppe paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_text"> <div name="field_text" ><p><strong>Pressemitteilung der Regierung von Niederbayern</strong></p> <p>Niederbayerns Krankenhäuser haben im vergangenen Jahr von der Regierung von Niederbayern Fördermittel in Höhe von rund 94,7 Millionen Euro erhalten - eine Steigerung um fast elf Millionen Euro im Vergleich zum Jahr 2022. Mit der Millionen-Unterstützung ausdem Förderetat des Freistaates konnte die Regierung den niederbayerischen Krankenhäusern bei einer Reihe laufender Bauprojekte und Investitionen spürbar unter die Arme greifen.<br />  <br /> "Investitionsmittel, die unsere Krankenhäuser angesichts der bekannt schwierigen wirtschaftlichen Lage dringend brauchen! Der Freistaat Bayern kommt seinen Verpflichtungen bei den Investitionskosten nach. Leider schnüren die hohen laufenden Betriebskosten denKrankenhäusern zunehmend die Luft ab. Viele Kommunen, die die Defizite teils auffangen müssen, sind stark unter Druck. Hier ist der Bund zuständig und dringend gefordert", hielt Regierungspräsident Rainer Haselbeck auch mit Blick auf die aktuellen Reform-Diskussionenauf Bundesebene fest.</p> <p>Gesundheit ist elementar, unterstreicht der Regierungspräsident und betont: "Ein flächendeckendes leistungsfähiges Versorgungsangebot ist das schlagende Herz einer gesunden Region. Es ist überlebenswichtig - für uns alle!" Die Investitionsförderung des Freistaatessieht der Regierungspräsident als "ein klares und stärkendes Bekenntnis des Freistaates zu Niederbayerns Krankenhäusern" - in denen, führt Haselbeck fort, tagtäglich eine für die gesamte Gesellschaft wichtige Arbeit geleistet werde.<br />  <br /> Der Löwenanteil der im vergangenen Jahr bereitgestellten Fördermittel floss mit rund 61,1 Millionen Euro in 14 große Krankenhausbaumaßnahmen. Darüber hinaus wurden rund 3,5 Millionen Euro für zehn kleinere Baumaßnahmen bewilligt. Für die Beschaffung von medizinischen Geräten erhielten die 39 niederbayerischen Krankenhäuser rund 30,1 Millionen Euro.<br />  <br /> Die in 2023 geförderten Krankenhaus-Großbaumaßnahmen in der Region Landshut im Überblick:<br />  <br /> <a href="/leben/gesundheit/klinikum-landshut" title="zur Klinikumsseite">Klinikum Landshut</a></p> <ul> <li>Neubau Allgemeinpflege (erster Bauabschnitt): 14,23 Millionen Euro</li> <li>vorgesehene Gesamtförderung: 61,38 Millionen Euro</li> </ul> <p><a href="https://www.lakumed.de/fachgebiete/krankenhaus-landshut-achdorf" target="_blank" title="zur LAKUMED-Seite (externer Link)">Krankenhaus Landshut-Achdorf</a></p> <ul> <li>Restausbau Allgemeinpflege und Erweiterung Intensivbereich (sechster Bauabschnitt): 928.000 Euro</li> <li>vorgesehene Gesamtförderung: 40,45 Millionen Euro</li> </ul> <p>Die Krankenhausträger konnten die eingeplanten Mittel entsprechend dem Baufortschritt zur Auszahlung abrufen und wurden dadurch von Zwischenfinanzierungen entlastet. Der Regierung von Niederbayern ist deshalb sehr an einer zügigen Auszahlung der Fördermittelgelegen.</p> <p>In die Zuständigkeit der Regierung fallen in diesem Zusammenhang auch die Prüfung und Begleitung der Bau- und Beschaffungsmaßnahmen in baufachlicher, medizintechnischer und förderrechtlicher Hinsicht. Informationen gibt es auch online unter  <a href="https://www.regierung.niederbayern.bayern.de" target="_blank" title="zur Regierung von Niederbayern (externer Link)">www.regierung.niederbayern.bayern.de</a>.</p></div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_vorschaubild_imce"> <div name="field_vorschaubild_imce" > <img src="/sites/default/files/filemanager/Benutzerdaten/La89/News_2023/Fusion_Lakumed_Klinikum_0.png" width="3000" height="2000" alt="Collage der beiden Eingangsbereiche Klinikum Landshut und Lakumed Achdorf" typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div name="parent-field_ansprechpartner"> <div name="field_ansprechpartner" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--ansprechpartner-block paragraph--view-mode--default"> <div class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container block-ansprechpartner_uhrzeit-container-inhaltselement"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_ansprechpartner"> <li class="item item-mobil"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten_mobil"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </li> </ul> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </div> </div> </div> </div> </div> 15584 at https://landshut.de Reinigungsarbeiten im Josef-Deimer-Tunnel https://landshut.de/news/bauenentwicklung/reinigungsarbeiten-im-josef-deimer-tunnel <span>Reinigungsarbeiten im Josef-Deimer-Tunnel</span> <div class="news-date-container" > <div class="news-date-container-content"> 01.03.2024 </div> </div> <span></span> <span>Fr., 01.03.2024 - 09:58</span> <div class="main-category-container" data-category-id="404"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-404"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Bauen/Entwicklung</div> </div> </div> </div> </div> <div class="content-full-width"></div> <div name="parent-field_teasertext"> <div name="field_teasertext" ><p><span><span><span><span><span>Wegen turnusgemäßen Reinigungsarbeiten ist der Josef-Deimer-Tunnel am Freitag, 8. März, zwischen 21 und 6 Uhr gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert. </span></span></span></span></span></p></div> </div> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--gruppe paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_text"> <div name="field_text" ><p><span><span><span><span><span>Die von der Tunnelsperrung betroffenen <a href="/rathaus/referat-6-stadtwerke" title="zu den Stadtwerken Landshut">Abendlinien</a> verkehren wie folgt:</span></span></span></span></span></p> <p><span><span><strong><span><span><span>Linie 102:</span></span></span></strong><span><span><span> Altstadt – Fußgängerzone – Obere Altstadt – Ländtorplatz – Hauptbahnhof – Industriestraße – Ergolding/Rathaus und unverändert zurück bis Stadtpark dann über Ländtorplatz – Grieserwiese – Kupfereck – Obere Altstadt – Fußgängerzone bis zur Altstadt;</span></span></span></span></span></p> <p><span><span><strong><span><span><span>Linie 107:</span></span></span></strong><span><span><span> Altstadt – Fußgängerzone – Obere Altstadt – Grieserwiese – Kupfereck dann unverändert bis Altstadt.</span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>Auf den Umleitungsstrecken werden die regulären Haltestellen des städtischen Liniennetzes bedient. Alle anderen Abendlinien fahren unverändert.</span></span></span></span></span></p></div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_aehnliche_newsbeitraege"> <div> <h3>In Verbindung stehende Artikel</h3> <div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/bauenentwicklung/fussgaengertunnel-der-seligenthaler-strasse-7" hreflang="de">Fußgängertunnel in der Seligenthaler Straße 7</a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/bauenentwicklung/finkenweg-wegen-leitungsarbeiten-gesperrt-0" hreflang="de">Finkenweg wegen Leitungsarbeiten gesperrt</a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/bauenentwicklung/achdorfer-weg-fuer-mehrere-jahre-gesperrt" hreflang="de">Achdorfer Weg für mehrere Jahre gesperrt</a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/bauenentwicklung/josef-deimer-tunnel-nachts-gesperrt" hreflang="de">Josef-Deimer-Tunnel nachts gesperrt</a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/bauenentwicklung/josef-deimer-tunnel-zeitweise-gesperrt" hreflang="de">Josef-Deimer-Tunnel zeitweise gesperrt</a></div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_vorschaubild_imce"> <div name="field_vorschaubild_imce" > <img src="/sites/default/files/filemanager/Benutzerdaten/La95/News%2023/JosefDeimerTunnel.jpg" width="1984" height="1382" alt="Schild über der Einfahrt zum Josef-Deimer-Tunnel" typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div name="parent-field_ansprechpartner"> <div name="field_ansprechpartner" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--ansprechpartner-block paragraph--view-mode--default"> <div class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container block-ansprechpartner_uhrzeit-container-inhaltselement"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_ansprechpartner"> <li class="item item-mobil"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten_mobil"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </li> </ul> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </div> </div> </div> </div> </div> 15581 at https://landshut.de Showtime bei „Jugend gestaltet Freizeit“ https://landshut.de/news/jugendbildung/showtime-bei-jugend-gestaltet-freizeit-0 <span>Showtime bei „Jugend gestaltet Freizeit“</span> <div class="news-date-container" > <div class="news-date-container-content"> 01.03.2024 </div> </div> <span></span> <span>Fr., 01.03.2024 - 09:20</span> <div class="main-category-container" data-category-id="405"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-405"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Jugend/Bildung</div> </div> </div> </div> </div> <div class="main-category-container" data-category-id="18"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-18"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Kultur</div> </div> </div> </div> </div> <div class="content-full-width"></div> <div name="parent-field_teasertext"> <div name="field_teasertext" ><p><span><span><span><span>Singen, tanzen, musizieren – die Talente der jungen Landshuterinnen und Landshuter sind breit gefächert. </span></span></span></span></p></div> </div> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--gruppe paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_text"> <div name="field_text" ><p><span><span><span><span>Was die Jugendlichen alles können, beweisen sie bei den sieben Wertungsveranstaltungen des Wettbewerbs „Jugend gestaltet Freizeit 2024“. Los geht es am Samstag, 2. März. </span></span></span></span></p> <p>326 <span><span><span><span>junge Talente mit insgesamt </span></span></span></span>104 Beiträgen <span><span><span><span>sind beim Wettbewerb angemeldet, den die Stadt Landshut und die <a href="https://www.josef-stanglmeier-stiftung.de/" target="_blank" title="zur Josef-Stanglmeier-Stiftung (externer Link)">Josef-Stanglmeier-Stiftung</a> veranstalten. Die Durchführung übernimmt die <a href="https://landshut.de/leben/kinder-jugendliche/jugendarbeit-freizeit" title="zur Kommunalen Jugendarbeit">Kommunale Jugendarbeit</a> des <a href="/rathaus/referat-4-soziales/stadtjugendamt" title="zum Stadtjugendamt">Stadtjugendamts</a> mit Unterstützung durch den <a href="https://www.sjr-landshut.de/" target="_blank" title="zum Stadtjugendring Landshut (externer Link)">Stadtjugendring</a>. Ziel des Wettbewerbs ist es, junge Talente darin zu unterstützen und zu fördern, etwas Kreatives und Sinnvolles in ihrer freien Zeit zu tun. </span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span>Die Ergebnisse ihres Engagements stellen die Jugendlichen bei den Wertungsabenden der Öffentlichkeit vor. Los geht es am <strong>Samstag, 2. März</strong>, um 19 Uhr mit dem ersten Tanzabend in der <a href="/leben/kinder-jugendliche/jugendarbeit-freizeit/jugendkulturzentrum-alte-kaserne" title="zum Jugendkulturzentrum Alte Kaserne">Alten Kaserne</a>. Ein klassischer Musikabend folgt am <strong>Dienstag, 5. März</strong>, um 19 Uhr in der <a href="/kultur-sport/musikschule" title="zur Städtischen Musikschule">Städtischen Musikschule</a>. Ebenfalls in der Städtischen Musikschule findet der gemischte Musikabend am <strong>Donnerstag, 7. März</strong>, um 19 Uhr statt. Am <strong>Samstag, 9. März</strong>, um 19 Uhr steht der bunte Abend mit Theater, Film und Akrobatik auf dem Programm. Der zweite gemischte Musikabend ist für <strong>Dienstag, 12. März</strong>, um 19 Uhr in der Städtischen Musikschule geplant, gefolgt vom zweiten klassischen Musikabend am <strong>Mittwoch, 13. März</strong>, um 19 Uhr ebendort. Am <strong>Freitag, 15. März</strong>, steht ab 19 Uhr noch einmal der Tanz im Mittelpunkt in der Alten Kaserne.</span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span>Die große Abschlussveranstaltung findet schließlich am <strong>Freitag, 22. März</strong>, ab 19 Uhr im Saal der Alten Kaserne statt. Bei dieser Gelegenheit werden die Preise verliehen und die Sieger gekürt. </span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span>Bei allen Veranstaltungen sind Zuschauer herzlich willkommen, der Eintritt ist frei. Weitere Informationen sind online unter <a href="http://www.jugend-gestaltet-freizeit.de/" target="_blank" title="zu Jugend gestaltet Freizeit (externer Link)">www.jugend-gestaltet-freizeit.de</a> zu finden. </span></span></span></span></p></div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_aehnliche_newsbeitraege"> <div> <h3>In Verbindung stehende Artikel</h3> <div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/jugendbildung/anmeldefrist-fuer-jugend-gestaltet-freizeit-endet-bald" hreflang="de">Anmeldefrist für „Jugend gestaltet Freizeit“ endet bald</a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/jugendbildung/anmeldestart-fuer-jugend-gestaltet-freizeit-2024" hreflang="de">Anmeldestart für „Jugend gestaltet Freizeit 2024“</a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/jugendbildung/showtime-bei-jugend-gestaltet-freizeit" hreflang="de">Showtime bei „Jugend gestaltet Freizeit“</a></div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_vorschaubild_imce"> <div name="field_vorschaubild_imce" > <img src="/sites/default/files/filemanager/Benutzerdaten/La9/JgF/22-JGF-Tanz-2023-%C2%A9AlexeyTestov.jpg" width="4241" height="2827" alt="Sechs schwarz gekleidete Tänzerinnen mit silbernen Zylindern vor einem blau beleuchteten Vorhang" typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div name="parent-field_bildunterschrift"> <div name="field_bildunterschrift" ></div> </div> <div name="parent-field_ansprechpartner"> <div name="field_ansprechpartner" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--ansprechpartner-block paragraph--view-mode--default"> <div class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container block-ansprechpartner_uhrzeit-container-inhaltselement"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_ansprechpartner"> <li class="item item-mobil"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten_mobil"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </li> </ul> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </div> </div> </div> </div> </div> 15580 at https://landshut.de Zwischenbericht zur „Kinderfreundlichen Kommune“ https://landshut.de/news/soziales/zwischenbericht-zur-kinderfreundlichen-kommune <span>Zwischenbericht zur „Kinderfreundlichen Kommune“</span> <div class="news-date-container" > <div class="news-date-container-content"> 29.02.2024 </div> </div> <span></span> <span>Do., 29.02.2024 - 08:42</span> <div class="main-category-container" data-category-id="15"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-15"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Soziales</div> </div> </div> </div> </div> <div class="content-full-width"></div> <div name="parent-field_teasertext"> <div name="field_teasertext" ><p><span><span><span><span><span>Stadt zieht eine erste Bilanz: Bereits viele Maßnahmen umgesetzt.</span></span></span></span></span></p></div> </div> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--gruppe paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_text"> <div name="field_text" ><p><span><span><span><span><span>Im August 2022 wurde Landshut das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“ verliehen. Damit wurde der Prozess angestoßen, als Stadt künftig noch kinder- und jugendfreundlicher zu werden. Ein Aktionsplan mit 19 Maßnahmen befindet sich seitdem in der Umsetzung. Abgeschlossen soll dieser 2025 sein. Eine erste Bilanz zieht die Stadt nun mit ihrem Zwischenbericht.</span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>„Mit dem Siegel werden keine Lorbeeren erworben, auf denen man sich ausruhen kann“, betont Oberbürgermeister Putz. „Es ist vielmehr ein Arbeitsauftrag, die Rechte und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen stärker in der Arbeit der Verwaltung und in der Stadt zu verankern.“ Seit Verleihung des Siegels sind knapp eineinhalb Jahre vergangen. Wie weit der Aktionsplan schon fortgeschritten ist und welche Maßnahmen und Aktionen bereits umgesetzt werden konnten, ist ab sofort im Zwischenbericht nachzulesen. Zu finden ist dieser online unter </span></span></span><a href="http://www.landshut.de/kinderfreundlichekommune" title="zum Zwischenbericht"><span><span><span>www.landshut.de/kinderfreundlichekommune</span></span></span></a><span><span><span>. </span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>In der Zusammenfassung finden Leserinnen und Leser detaillierte Informationen zu einzelnen Maßnahmen und deren Fortschritt, beispielsweise im Hinblick auf die beiden durchgeführten Gesundheitsaktionstage, die Entwicklungen rund um einen eigenen <a href="https://landshut.de/leben/kinder-jugendliche/jugendarbeit-freizeit#Planung%20eines%20Jugendbeirats" title="zum Jugendbeirat">Jugendbeirat</a> sowie die <a href="/kultur-sport/freizeiteinrichtungen/kinderspielplaetze/kinderbeteiligung-beim-spielplatzbau" title="zur Spielplatzbeteiligung">Spielplatzbeteiligungen</a>. Thematisiert werden außerdem Fachkräftefortbildungen im Bereich Kinderrechte und Sozialkompetenztrainings an Schulen.</span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>Bei Fragen zur „Kinderfreundlichen Kommune“ ist die Projektverantwortliche Sabrina Kasper per E-Mail an </span></span></span><a href="mailto:sabrina.kasper@landshut.de"><span><span><span>sabrina.kasper@landshut.de</span></span></span></a><span><span><span> oder telefonisch unter <a href="tel:0871882976">0871-882976</a> zu erreichen.</span></span></span></span></span></p></div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_aehnliche_newsbeitraege"> <div> <h3>In Verbindung stehende Artikel</h3> <div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/jugendbildung/kinderfreundliche-kommune-siegeluebergabe-und-familienfest" hreflang="de">Kinderfreundliche Kommune: Siegelübergabe und Familienfest</a></div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_vorschaubild_imce"> <div name="field_vorschaubild_imce" > <img src="/sites/default/files/filemanager/Benutzerdaten/La95/News%2024/Kinderfreundliche_Kommune_Zwischenbericht.jpg" width="2551" height="3578" alt="Deckblatt des Berichts mit einem Foto von Kindern und Erwachsenen vor beziehungsweise auf einer Bühne sowie dem Siegel &quot;Kinderfreundliche Kommune Landshut&quot;" typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div name="parent-field_bildunterschrift"> <div name="field_bildunterschrift" ></div> </div> <div name="parent-field_ansprechpartner"> <div name="field_ansprechpartner" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--ansprechpartner-block paragraph--view-mode--default"> <div class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container block-ansprechpartner_uhrzeit-container-inhaltselement"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_ansprechpartner"> <li class="item item-mobil"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten_mobil"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </li> </ul> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </div> </div> </div> </div> </div> 15565 at https://landshut.de So tagt der Stadtrat kommende Woche https://landshut.de/news/politik/so-tagt-der-stadtrat-kommende-woche-4 <span>So tagt der Stadtrat kommende Woche</span> <div class="news-date-container" > <div class="news-date-container-content"> 29.02.2024 </div> </div> <span></span> <span>Do., 29.02.2024 - 08:25</span> <div class="main-category-container" data-category-id="14"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-14"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Politik</div> </div> </div> </div> </div> <div class="content-full-width"></div> <div name="parent-field_teasertext"> <div name="field_teasertext" ><p><span><span><span><span><span>Kommende Woche finden eine Ausschuss- und eine Senatssitzung statt.</span></span></span></span></span></p></div> </div> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--gruppe paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_text"> <div name="field_text" ><p><span><span><span><span><span>Am <strong>Mittwoch, 6. März,</strong> treffen sich die Mitglieder des <a href="/rathaus/referat-4-soziales" title="zum Referat 4 - Soziales"><strong>Sozialausschusses</strong></a> ab <strong>15 Uhr</strong> im Neuen Plenarsaal zu ihrer nächsten Sitzung. Auf der Tagesordnung steht dabei unter anderem ein Bericht zu „Digitalen ‚Beratungstheken‘ für Seniorinnen und Senioren“.</span></span></span></span></span></p> <p>Zu den Sitzungsunterlagen des Sozialausschusses geht es <a href="https://ris.landshut.de/buergerinfo/si0057.php?__ksinr=2121" target="_blank" title="zu den Sitzungsunterlagen des Sozialausschusses (externer Link)">hier</a>.</p> <p><span><span><span><span><span>Der nächste <a href="/rathaus/referat-5-bauen-umwelt" title="zum Referat 5 - Bauen und Umwelt"><strong>Bausenat</strong></a> tag am <strong>Donnerstag, 7. März, ab 16 Uhr</strong> im Neuen Plenarsaal. Öffentlich behandelt werden dabei diverse Änderungen von Bebauungsplänen sowie der Punkt „Möblierungskonzept Grundschulen“.</span></span></span></span></span></p> <p>Zu den Sitzungsunterlagen des Bausenats geht es <a href="https://ris.landshut.de/buergerinfo/si0057.php?__ksinr=2122" target="_blank" title="zu den Sitzungsunterlagen des Bausentats (externer Link)">hier</a>.</p> <p><span><span><span><span><span>Interessierte Besucherinnen und Besucher können die Sitzungen von der Besuchergalerie aus mitverfolgen. Die vollständige Tagesordnung samt Sitzungsunterlagen sowie weitere Sitzungstermine sind auf dem Bürgerinfoportal unter </span></span></span><a href="http://www.landshut.de/buergerinfoportal" target="_blank" title="zum Bürgerinfoportal (externer Link)"><span><span><span>www.landshut.de/buergerinfoportal</span></span></span></a><span><span><span> einzusehen. Dort sind außerdem die Beschlussfassungen zu vorangegangenen öffentlichen Sitzungen abrufbar.</span></span></span></span></span></p></div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_aehnliche_newsbeitraege"> <div> <h3>In Verbindung stehende Artikel</h3> <div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/politik/jugendhilfeausschuss-tagt-kommende-woche" hreflang="de">Jugendhilfeausschuss tagt kommende Woche</a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/politik/verwaltungssenat-tagt-am-dienstag-0" hreflang="de">Verwaltungssenat tagt am Dienstag</a></div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_vorschaubild_imce"> <div name="field_vorschaubild_imce" > <img src="/sites/default/files/filemanager/Benutzerdaten/La95/Plenarsaalneu3.jpg" width="4014" height="2791" alt="Der neue Plenarsaal" typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div name="parent-field_ansprechpartner"> <div name="field_ansprechpartner" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--ansprechpartner-block paragraph--view-mode--default"> <div class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container block-ansprechpartner_uhrzeit-container-inhaltselement"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_ansprechpartner"> <li class="item item-mobil"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten_mobil"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </li> </ul> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </div> </div> </div> </div> </div> 15564 at https://landshut.de STEP 2040: Ergebnisse der Stadtteilveranstaltungen https://landshut.de/news/bauenentwicklung/step-2040-ergebnisse-der-stadtteilveranstaltungen <span>STEP 2040: Ergebnisse der Stadtteilveranstaltungen</span> <div class="news-date-container" > <div class="news-date-container-content"> 28.02.2024 </div> </div> <span></span> <span>Mi., 28.02.2024 - 12:32</span> <div class="main-category-container" data-category-id="404"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-404"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Bauen/Entwicklung</div> </div> </div> </div> </div> <div class="content-full-width"></div> <div name="parent-field_teasertext"> <div name="field_teasertext" ><p>Ab sofort sind die Ergebnisse der Stadtteilveranstaltungen des Stadtentwicklungsprozesse 2040 (STEP 2040) online.</p></div> </div> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--gruppe paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_text"> <div name="field_text" ><p><span><span><span><span><span>Im September 2022 fiel der Startschuss für den <a href="/leben/planen-bauen-wohnen/stadtentwicklung-stadtplanung/stadtentwicklungsplan-landshut-2040" title="zum Stadtentwicklungsplan">Stadtentwicklungsprozess 2040</a> (STEP 2040) unter der Federführung des <a href="/rathaus/referat-5-bauen-umwelt/amt-fuer-stadtentwicklung-und-stadtplanung" title="zum Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung">Amtes für Stadtentwicklung und Stadtplanung</a>. In diesem Zusammenhang setzte sich das Team der Stadtentwicklung vergangenes Jahr im Rahmen der Bürgerbeteiligung in den sechs Stadtteilen mit Ideen der Bürgerinnen und Bürger auseinander. Bei den Quartiersrundgängen und dem anschließenden Stadtteildialog entstand eine kreative Atmosphäre, bei der im Fokus stand, die Anregungen zu konkretisieren und einzuordnen. Die Ergebnisse wurden inzwischen zusammengetragen und sind online unter <a href="http://www.landshut.de/step2040" title="zu den Ergebnissen der Stadtteilveranstaltungen">www.landshut.de/step2040</a> im Bereich „Stadtteildialoge und Quartiersrundgänge“ zu finden. STEP 2040 hat zum Ziel, eine Strategie für eine verträgliche und resiliente Stadtentwicklung zu erarbeiten.</span></span></span></span></span></p></div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_aehnliche_newsbeitraege"> <div> <h3>In Verbindung stehende Artikel</h3> <div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/bauenentwicklung/befragung-zu-step-2040-gestartet" hreflang="de">Befragung zu STEP 2040 gestartet</a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/bauenentwicklung/auftaktveranstaltung-zum-step-landshut-2040" hreflang="de">Auftaktveranstaltung zum „STEP Landshut 2040“</a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/bauenentwicklung/step-2040-noch-zwei-beteiligungsmoeglichkeiten" hreflang="de">STEP 2040: Noch zwei Beteiligungsmöglichkeiten</a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/bauenentwicklung/step-2040-weitere-infostaende-am-wochenende" hreflang="de">STEP 2040: Weitere Infostände am Wochenende</a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/bauenentwicklung/step2040-erster-infostand-am-samstag-vor-dem-rathaus" hreflang="de">STEP2040: Erster Infostand am Samstag vor dem Rathaus</a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/bauenentwicklung/stadtentwicklungsausschuss-startet-projekt-step-2040" hreflang="de">Stadtentwicklungsausschuss startet Projekt „STEP 2040“</a></div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_vorschaubild_imce"> <div name="field_vorschaubild_imce" > <img src="/sites/default/files/filemanager/Benutzerdaten/La76/04_West%20Muenchnerau_TITEL.jpg" width="842" height="595" alt="Luftbild von Landshut, Ausschnitt in Form der Stadtteile Münchnerau und West, daneben der Schriftzug Bürgerwerk Stadt, Stadtteilveranstaltung Landshut West, Münchnerau" typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div name="parent-field_ansprechpartner"> <div name="field_ansprechpartner" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--ansprechpartner-block paragraph--view-mode--default"> <div class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container block-ansprechpartner_uhrzeit-container-inhaltselement"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_ansprechpartner"> <li class="item item-mobil"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten_mobil"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </li> </ul> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </div> </div> </div> </div> </div> 15562 at https://landshut.de Ingrid Kellner liest Kurzgeschichten https://landshut.de/news/kultur/ingrid-kellner-liest-kurzgeschichten <span>Ingrid Kellner liest Kurzgeschichten</span> <div class="news-date-container" > <div class="news-date-container-content"> 27.02.2024 </div> </div> <span></span> <span>Di., 27.02.2024 - 15:41</span> <div class="main-category-container" data-category-id="18"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-18"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Kultur</div> </div> </div> </div> </div> <div class="content-full-width"></div> <div name="parent-field_teasertext"> <div name="field_teasertext" ><p><span><span><span><span><span>Nächste „Atempause“ im Lesecafé der Stadtbücherei im Salzstadel ist am 4. März.</span></span></span></span></span></p></div> </div> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--gruppe paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_text"> <div name="field_text" ><p><span><span><span><span><span>Die nächste „Atempause“ im Lesecafé der <a href="/kultur-sport/stadtbuecherei" title="zur Stadtbücherei">Stadtbücherei</a> im Salzstadel wird am Montag, 4. März, von Vorlesepatin Ingrid Kellner gestaltet. Um 15 Uhr sind erwachsene Literaturliebhaber eingeladen, sich eine Stunde lang vorlesen zu lassen und zum Thema auszutauschen.</span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>Ingrid Kellner ist Vorlesepatin der Stadtbücherei Landshut und Autorin. Sie liest am 4. März selbst geschriebene Kurzgeschichten vor, die unter dem Titel „Ursula und das kleine Glück“ erschienen sind. Anhand alltäglicher Situationen reißen die Geschichten große Themen an, die uns alle beschäftigen: Arbeit und Wohnen, Versöhnung und Selbstzufriedenheit, Identität und Unabhängigkeit, Liebe und Tod. Die Texte vermitteln eine beruhigende Botschaft: Es muss nicht immer gleich das große Glück sein – auch Glück in kleinen Portionen lässt sich genießen.</span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>Ein Getränk und der Eintritt zur offenen Lesestunde sind frei und das Lesecafé barrierefrei zugänglich.</span></span></span></span></span></p></div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_aehnliche_newsbeitraege"> <div> <h3>In Verbindung stehende Artikel</h3> <div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/kultur/naechste-atempause-mit-birgit-schoenberger" hreflang="de">Nächste „Atempause“ mit Birgit Schönberger</a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/kultur/atempause-mit-ingrid-kellner" hreflang="de"> „Atempause“ mit Ingrid Kellner</a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/kultur/atempause-startet-ins-jahr-2024" hreflang="de">„Atempause“ startet ins Jahr 2024</a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/kultur/weihnachtliche-atempause" hreflang="de">Weihnachtliche Atempause</a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/kultur/zeit-fuer-eine-atempause" hreflang="de">Zeit für eine „Atempause“</a></div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_vorschaubild_imce"> <div name="field_vorschaubild_imce" > <img src="/sites/default/files/filemanager/Benutzerdaten/La95/News%2024/Ingrid_Kellner_privat.jpg" width="1920" height="2352" alt="Portrait von Ingrid Kellner, kurze, graue Haare, blau-orangefarben gemusterter Schal" typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div name="parent-field_bildunterschrift"> <div name="field_bildunterschrift" ></div> </div> <div name="parent-field_ansprechpartner"> <div name="field_ansprechpartner" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--ansprechpartner-block paragraph--view-mode--default"> <div class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container block-ansprechpartner_uhrzeit-container-inhaltselement"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_ansprechpartner"> <li class="item item-mobil"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten_mobil"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </li> </ul> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </div> </div> </div> </div> </div> 15558 at https://landshut.de Weiterhin „Fahrradfreundliche Kommune“ https://landshut.de/news/landshut-erleben/weiterhin-fahrradfreundliche-kommune <span>Weiterhin „Fahrradfreundliche Kommune“</span> <div class="news-date-container" > <div class="news-date-container-content"> 27.02.2024 </div> </div> <span></span> <span>Di., 27.02.2024 - 14:13</span> <div class="main-category-container" data-category-id="782"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-782"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Landshut Erleben</div> </div> </div> </div> </div> <div class="main-category-container" data-category-id="16"> <div class="main-category-container-content"> <div class="main-category-item-color menu-item-container main-categoty-term-id-16"></div> <div class="main-category-item-name"> <div name="parent-name"> <div name="name" >Natur &amp; Umwelt</div> </div> </div> </div> </div> <div class="content-full-width"></div> <div name="parent-field_teasertext"> <div name="field_teasertext" ><p><span><span><span><span><span>Landshut erhält bei Festakt in München die Rezertifizierung.</span></span></span></span></span></p></div> </div> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--gruppe paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_inhalt"> <div name="field_inhalt" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <div name="parent-field_text"> <div name="field_text" ><p><span><span><span><span><span>Am Montag fand in der Scholastika, im Herzen Münchens, eine gemeinsame Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e.V. <a href="https://agfk-bayern.de/" target="_blank" title="zur AGFK Bayern (externer Link)">(AGFK Bayern)</a> und des <a href="https://www.stmb.bayern.de/" target="_blank" title="zum Bauministerium (externer Link)">Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr</a> statt. Die Stadt Landshut erhielt dabei den positiven Bescheid, nach sieben Jahren als „fahrradfreundliche Kommune“ rezertifiziert zu werden.</span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>Die Festveranstaltung ist einer der Höhepunkte im Vereinsjahr der AGFK Bayern, zeigt sie doch das stetige Wachstum der Arbeitsgemeinschaft: Zum Jahresbeginn stieg die Zahl der Mitgliedskommunen von 119 auf 130. Damit ist die AGFK Bayern bundesweit einer der größten kommunalen Zusammenschlüsse für Radverkehrsförderung. „Der jährliche Zuwachs neuer Mitgliedskommunen zeigt den Bedarf, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Die Kommunen können auf ein großes Netzwerk zurückgreifen und von den Erfahrungswerten anderer Städte, Gemeinden und Landkreise profitieren. Die Angebote der AGFK Bayern unterstützen dabei, das Ziel ‚fahrradfreundliche Kommune‘ schneller zu erreichen“, so Robert Niedergesäß, Vorsitzender der AGFK Bayern und Landrat des Landkreises Ebersberg in seiner Begrüßungsansprache.</span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>Voraussetzung für eine dauerhafte Mitgliedschaft in der AGFK Bayern ist die Auszeichnung als „Fahrradfreundliche Kommune in Bayern“, die vom Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr verliehen wird. Im Prüfverfahren für die Auszeichnung werden die Kommunen nach einem einheitlichen Kriterienkatalog auf ihre Fahrradfreundlichkeit geprüft. <span><span><span>Auch bereits ausgezeichnete Mitgliedskommunen unterliegen einer Fortschrittsverpflichtung. Die Anerkennung für geleistete Radverkehrsaktivitäten erfordert nach sieben Jahren eine Rezertifizierung. Im Jahr 2023 durchliefen neben Landshut auch Ingolstadt und der Landkreis Fürth den Rezertifizierungsprozess erfolgreich. Sie erhielten alle erneut das Siegel.</span></span></span></span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>OB Alexander Putz, der gemeinsam mit Verkehrsplaner Magnus Stadler und <a href="/umwelt/mobilitaet/mobilitaetsmanagement" title="zum Mobilitätsmanagement">Mobilitätsmanagerin</a> Larissa Gerstenberger nach München gereist war, betonte als Erfolgsfaktoren im Rahmen der Veranstaltung die konsequente Umsetzung des Radverkehrskonzeptes für Landshut sowie den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und den lokalen Fachverbänden. Wesentliche Maßnahmen für den Ausbau der Radinfrastruktur in den kommenden Jahren sind unter anderem die geplanten Isarstege über die Große und Kleine Isar zwischen dem Landshuter Osten und Ergolding und ein Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof mit rund 160 Stellplätzen für Berufspendler.</span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>Ab Frühjahr 2024 geht in Landshut außerdem das neue Bikesharing-System der „Donau Donkeys“ an den Start. Darüber können Stadträder und Lastenräder beispielsweise für Einkäufe, Ausflüge und Transporte gemietet werden. Das Mobilitätsmanagement der Stadt führt dazu aktuell eine Umfrage zu möglichen Standorten durch. Alle Bürgerinnen und Bürger haben bis Freitag, 8. März, die Möglichkeit, per E-Mail an <a href="mailto:mobilitaet@landshut.de" title="Email">mobilitaet@landshut.de</a> ihren Wunschort mitzuteilen. Bei Rückfragen zum Bikesharing ist das Mobilitätsmanagement auch telefonisch unter <a href="tel:0871881513" title="Telefon">0871-881513</a> zu erreichen.</span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>Im Zusammenhang mit dem Bikesharing in Landshut sucht das Unternehmen „Donau Donkeys“ Fahrradfans – sogenannte Hosts –, die sich um die Fahrräder kümmern. Dazu zählt ein regelmäßiger Sicht-Check des Rades auf eventuelle Mängel und Schäden, die Prüfung des Ladestandes sowie die Aufladung der Akkus und eine monatliche Reifendruckprüfung. Alle „Donau Donkey“-Hosts bekommen 70 Prozent Ermäßigung auf die Fahrradnutzung. Bei Interesse und für Fragen können die „Donau Donkey“ Hosts per E-Mail an <a href="mailto:info@donau-donkeys.de" title="Email">info@donau-donkeys.de</a> oder telefonisch unter <a href="tel:0941206090930" title="Telefon">0941-206090930</a> kontaktiert wenden.</span></span></span></span></span></p> <p><span><span><strong><span><span><span>Über die AGFK Bayern:</span></span></span></strong></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>In der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e.V. (AGFK Bayern) haben sich derzeit 130 Städte, Gemeinden und Landkreise, in welchen über acht Millionen Menschen leben, mit dem Ziel zusammengeschlossen, gemeinsam den Radverkehr zu fördern, Erfahrungen auszutauschen und Synergie-effekte zu nutzen. Die AGFK Bayern vertritt die Interessen ihrer Mitglieder im Radverkehrsbereich unter anderem in der Landes- und Bundespolitik und bei kommunalen Spitzenverbänden. Dazu zählen sowohl die Förderung einer radverkehrsfreundlichen Mobilitätskultur als auch der Ausbau von Radrouten und die Erhöhung der Sicherheit für Radfahrende. Alle Mitglieder werden nach einem Kriterienkatalog auf ihre Fahrradfreundlichkeit geprüft.</span></span></span></span></span></p></div> </div> </div> </div> <div> <div class="paragraph paragraph--type--bild paragraph--view-mode--default"> <div class="image_lightgalery lightgallery"> <div data-src="/sites/default/files/filemanager/Benutzerdaten/La89/News_2024/2024_02_26agfk_AZ_Zertifizierungen.jpg" class="center_img width_80"> <img class="width_100" src="/sites/default/files/filemanager/Benutzerdaten/La89/News_2024/2024_02_26agfk_AZ_Zertifizierungen.jpg" alt="Gruppenbild" title="Gruppenbild"> <div name="paragraph--type--bild-description"> <p>Gruppenbild der zertifizierten "fahrradfreundlichen Kommunen"</p> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_aehnliche_newsbeitraege"> <div> <h3>In Verbindung stehende Artikel</h3> <div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/gesundheit/ab-aufs-rad-und-kraeftig-die-pedale-treten" hreflang="de"> Ab aufs Rad und kräftig in die Pedale treten</a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/soziales/fahrradklima-test-landshut-mit-spitzenplatz-als-aufholer" hreflang="de">Fahrradklima-Test: Landshut mit Spitzenplatz als Aufholer</a></div> <div name="field_aehnliche_newsbeitraege" ><a href="/news/bauenentwicklung/radverkehrsfoerderung-wir-sind-jetzt-fahrradstrasse" hreflang="de">Radverkehrsförderung: „Wir sind jetzt Fahrradstraße!“ </a></div> </div> </div> </div> <div name="parent-field_vorschaubild_imce"> <div name="field_vorschaubild_imce" > <img src="/sites/default/files/filemanager/Benutzerdaten/La89/News_2024/2024_02_26agfk_Stadt-Landshut.jpg" width="5000" height="3333" alt="(von links) Dr. Thomas Gruber, Ministerialdirektor und Amtschef des Bauministeriums, Magnus Stadler Verkehrsplaner Stadt Landshut, Larissa Gerstenberger, Mobilitätsmanagement Stadt Landshut, Oberbürgermeister Alexander Putz und Robert Niedergesäß, Vorsitzender der AGFK Bayern und Landrat des Landkreises Ebersberg." typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div name="parent-field_bildunterschrift"> <div name="field_bildunterschrift" ></div> </div> <div name="parent-field_ansprechpartner"> <div name="field_ansprechpartner" > <div> <div class="paragraph paragraph--type--ansprechpartner-block paragraph--view-mode--default"> <div class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container block-ansprechpartner_uhrzeit-container-inhaltselement"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_ansprechpartner"> <li class="item item-mobil"> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten_mobil"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </li> </ul> <ul class="block-ansprechpartner_uhrzeit-container_oeffnungszeiten"> <h5>Öffnungszeiten</h5> </ul> </div> </div> </div> </div> </div> 15556 at https://landshut.de