Bürgerbüro Standesamt Bau

Stadt landshut
Color

Bereich Veldener Straße: halbseitige Sperrung

15.04.2021
Bauen/Entwicklung

Anfang dieser Woche wurde mit den Tiefbauarbeiten zur Erstellung einer neuen Fußgängerampel an der Veldener Straße in Höhe der Kreuzung Roseggerstraße/Am Schopperfeld begonnen. Die gesamte Maßnahme dauert voraussichtlich bis 12. Mai.

Der Baustellenbereich an der Veldener Straße wird während der Arbeiten halbseitig gesperrt, sodass für den Verkehr lediglich noch eine Fahrspur mit einer Breite von circa 3,5 Metern verbleibt. Zur ordnungsgemäßen Abwicklung des Verkehrs wird eine Baustellenampel aufgestellt. Zusätzlich müssen die dort einmündenden Straßenzüge Roseggerstraße sowie Am Schopperfeld gesperrt werden. Das Schopperfeld ist während der jetzigen Arbeiten noch in Einbahnrichtung von der Veldener Straße her bergauf befahrbar. Im weiteren Verlauf der Arbeiten, voraussichtlich ab 21. April, wenn der Baustellenbereich auf die östliche Straßenseite (Fahrtrichtung stadteinwärts) umgesetzt wird, ist auch dies nicht mehr möglich.

Die Umleitung für die Zu- und Abfahrt der Roseggerstraße ist entsprechend ausgeschildert und erfolgt über die Veldener Straße – Hagengasse – Bachstraße – Rosental – Kumhausener Straße.

Das Schopperfeld kann nur mehr über den Straßenzug „Am Steinlech“ verlassen werden.
Es wird deshalb empfohlen, den Bereich so weit als möglich zu umfahren.

Derzeit laufen Tiefbauarbeiten zur Erstellung einer neuen Fußgängerampel an der Veldener Straße in Höhe der Kreuzung Roseggerstraße/Am Schopperfeld. Die gesamte Maßnahme dauert voraussichtlich bis 12. Mai. Im Bild: Verkehrszeichen

Derzeit laufen Tiefbauarbeiten zur Erstellung einer neuen Fußgängerampel an der Veldener Straße in Höhe der Kreuzung Roseggerstraße/Am Schopperfeld. Die gesamte Maßnahme dauert voraussichtlich bis 12. Mai.