Bürgerbüro Standesamt Bau

Stadt landshut
Color

Spiegelgasse: dreitägige Sperrung wegen Kranarbeiten

04.05.2021
Bauen/Entwicklung

Im Zeitraum von Montag, 10., bis einschließlich Mittwoch, 12. Mai, erfolgen in der Spiegelgasse am Gebäude der ehemaligen Martinsturnhalle (Anwesen Spiegelgasse 206) Kranarbeiten zur Sanierung des Dachstuhles.

Aufgrund der dort beengten Straßenverhältnisse muss die Spiegelgasse in diesem Bereich für den gesamten Durchgangsverkehr gesperrt werden. Die Sperrung erfolgt täglich während des Zeitraumes von 8 bis 19 Uhr, so dass auch die für Dienstag, 11. Mai, anstehende Restmüllentsorgung durchgeführt werden kann.

Die Umleitung erfolgt großräumig aus Richtung Innere Münchener Straße über den Grätzberg und den Josef-Deimer-Tunnel und ist entsprechend ausgeschildert.

Anlieger-, Lade- und Lieferverkehr ist tagsüber nur aus Richtung Altstadt bis in Höhe der Lebenshilfe möglich. Dies gilt auch für die zwischen der Neustadt und der Lebenshilfe liegenden privaten Stellplätze und Tiefgaragen. Die im Innenhof der ehemaligen Martinsschule liegenden Stellplätze können nur aus Richtung Neustadt angefahren werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass weder im Balsgäßchen/Nahensteig noch in der Spiegelgasse Wendemöglichkeiten bestehen.
Die betroffenen Anlieger werden um Verständnis für die notwendigen Arbeiten gebeten.

Die Spiegelgasse ist ab dem kommenden Montag, 10. Mai, bis Mittwoch (täglich von 8 bis 19 Uhr) aufgrund von Kranarbeiten in Höhe der Martinsturnhalle gesperrt. Foto zeigt Verkehrszeichen.

Die Spiegelgasse ist ab dem kommenden Montag, 10. Mai, bis Mittwoch (täglich von 8 bis 19 Uhr) aufgrund von Kranarbeiten in Höhe der Martinsturnhalle gesperrt.