Bürgerbüro Standesamt Bau

Stadt landshut
Color

OB Putz unterstützt Fachmesse für Ausbildung und Studium

06.05.2022
Jugend/Bildung

Für Jugendliche aus der Region Niederbayern gibt es jetzt das neue Berufswahl-Handbuch „Chancen in Niederbayern 2022“.

Das Begleitbuch zur „vocatium-Fachmesse für Ausbildung+Studium“ hilft bei der Suche nach der geeigneten Ausbildung oder dem passenden Studium. Ein druckfrisches Exemplar hat am Dienstag die „vocatium“-Projektleiterin Sabine Fronauer Oberbürgermeister Alexander Putz überreicht. Er ist neben Schauspielerin und „Niederbayern-Botschafterin“, Uschi Glas, regionaler Schirmherr der Messe, die am 22. Juni in der Messehalle an der Niedermayerstraße 100 stattfindet und Jugendliche mit regionalen und überregionalen Ausbildungsbetrieben sowie Studienanbietern zusammenbringt.

„Nach fast zwei Jahren, in denen die Berufsorientierung nur unter erschwerten Bedingungen stattfinden konnte, kommt der Messe „vocatium“ jetzt eine besondere Bedeutung zu. Sie baut wichtige Brücken zwischen Jugendlichen und Ausbildungsbetrieben, Fachschulen und Hochschulen“, sagt Oberbürgermeister Alexander Putz. Mit dem Begleitbuch, so Putz, erhalten die Jugendlichen darüber hinaus gute Anregungen zur Gestaltung ihrer Zukunft und finden konkrete Ansprechpartner und Adressen.

„vocatium“-Projektleiterin Sabine Fronauer ergänzt: „Das Internet zu durchstöbern, kann Viele überfordern. Das Buch ist ein guter Einstieg, um darauf aufbauend Informationen aus dem Netz zu ziehen, beispielsweise unter www.vocatium.de, und in persönliche Gespräche mit den Anbietern zu gehen. Zudem begleitet das Messehandbuch die Schüler ein Jahr im Rahmen der beruflichen Orientierung.“

Die „vocatium“-Fachmesse findet seit 2014 jährlich statt. In diesem Jahr nehmen 48 Aussteller und rund 1200 Schüler teil. Die Messe zeichnet sich durch ein besonderes Konzept aus, bei dem die Jugendlichen gut vorbereitet zu ihren vorab terminierten Gesprächen auf die Messe kommen. Das Buch „Chancen in Niederbayern“ geht den Schülern über die Schulen zu. Interessierte Schulen können ihre Vorabgangsjahrgänge noch anmelden bei Sabine Fronauer, E-Mail: s.fronauer@if-talent.de, Telefon: 016098086080, www.erfolg-im-beruf.de.

Foto zeigt OB Alexander Putz und Sabine Fronauer bei der Buchübergabe vor dem Rathauseingang in der Altstadt.
    • Öffnungszeiten
    Öffnungszeiten

„Chancen in Niederbayern“: OB Alexander Putz unterstützt die Fachmesse für Ausbildung und Studium "vocatium", die am 22. Juni in der Messehalle Landshut an der Niedermayerstraße stattfindet.