Bürgerbüro Standesamt Bau

Stadt landshut
Color

Schüler aufgepasst: Videoclip-Wettbewerb rund ums Rad

13.09.2021
Jugend/Bildung
Natur & Umwelt

Das Mobilitäts- und Klimaschutzmanagement der Stadt Landshut startet unter dem Motto „Freiheit, Freude, fahr Rad!“ einen Videoclip-Wettbewerb und ruft alle Landshuter Schüler der Klassen 5 bis 13 auf, in einem Kurzfilm von maximal drei Minuten zu zeigen, warum Radfahren eine gute Sache ist.

Ziel des Films soll es sein, beim Betrachter eine positive Stimmung in Bezug auf das Fahrrad zu erzielen. Bei der Umsetzung sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Aus den eingereichten Beiträgen werden drei Filme prämiert und veröffentlicht. Dem Sieger winkt ein 300-Euro-Gutschein für ein Fahrradgeschäft. Die Preisträger werden bis Ende des Jahres benachrichtigt.

Die Jury setzt sich unter anderem zusammen aus Michael Orth, dem künstlerischen Leiter des Landshuter Kurzfilmfestivals, Christiane Vogel, 1. Vorsitzende des Vereins Filmzentrum e.V., sowie Mitgliedern des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC), des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) und der Stadtverwaltung zusammen. Die Kurzfilme können vom 1. Oktober bis 15. November 2021 eingereicht werden. Die Teilnahmebedingungen, das Anmeldeformular sowie der Upload-Link sind unter www.landshut.de/rad-videoclip zu finden.

Welche Preise gibt es:

  • 1. Preis: 300-Euro-Gutschein Fahrradgeschäft Pritscher gesponsert von der Stadt Landshut;
  • 2. Preis: wasserdichter Rucksack Ortlieb Atrack 25 + Eagle Creek Packset im Wert von 215 Euro, gesponsert von AlpenStrand;
  • 3. Preis: 50-Euro-Gutschein Radmarkt Gürtner, gesponsert von Radmarkt Gürtner.


Ansprechpartnerinnen für alle Fragen rund um den Wettbewerb: Larissa Gerstenberger, Telefon 0871/88-1513, E-Mail: larissa.gerstenberger@landshut.de, Maria Kasperczyk, Telefon 0871/88-1738, maria.kasperczyk@landshut.de.

 

Plakat zeigt eine beschriftete Grafik mit Filmklappe und Fahrrad.
    • Öffnungszeiten
    Öffnungszeiten

Jetzt mitmachen und gewinnen: "Freiheit, Freude, fahr Rad!" - unter diesem Motto startet das Mobilitäts- und Klimaschutzmanagement der Stadt einen Videoclip-Wettbewerb, der sich an Landshuter Schüler der Klassen 5 bis 13 wendet.