Bürgerbüro Standesamt Bau

Stadt landshut
Color

Musikalisch durch den Herbst

26.09.2022
Kultur

Ob Schülerkonzerte, Auftritte der Big Band, des Blasorchesters oder ein großes Weihnachtskonzert: Ab Oktober bis Dezember bietet die Städtische Musikschule wieder ein buntes Veranstaltungsprogramm.

Darüber hinaus gastieren professionelle Musiker beim „ComeBack“-Konzert, bei der internationalen Gitarrenkonzertreihe, bei einer lyrischen Lesung und bei zwei Orchesterkonzerten.
Soweit nachfolgend nicht anders angekündigt, finden alle Veranstaltungen in der Städtischen Musikschule an der Niedermayerstraße 59 statt – und sofern nicht anders vermerkt, bei freiem Eintritt; Spenden sind herzlich willkommen:

Zu einer „Big Band Reunion“ treffen sich „The Monday Big Band“ von Matthieu Bordenave und die Big Band „Reloaded“ aus Lüneburg am Sonntag, 2. Oktober, um 19 Uhr im Salzstadel/Steckengasse.

Auch die „ComeBack“-Konzerte (in der Musikschule) finden eine Fortsetzung: Die ehemalige Musikschülerin Ulrike Malotta (Mezzosopran) kehrt am Samstag, 8. Oktober, um 19 Uhr an ihre erste Ausbildungsstätte zurück. Gemeinsam mit dem Pianisten Hedayet Jonathan Djeddikar gestaltet sie einen romantischen Liederabend.

Im Rahmen der internationalen Gitarrenkonzertreihe gastieren dort am Sonntag, 9. Oktober, Zsombor Sidoo (Ungarn) und am Samstag, 3. Dezember, Isabella Selder (Deutschland) jeweils um 17 Uhr.

Ein musikalisches Vergnügen bietet der „Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saens mit einem Kammerorchester unter der Leitung von Herbert Gill, am Sonntag, 16. Oktober, um 11 Uhr. Reinhard Peer liest dazu den Text von Loriot. Karten für 10 Euro (ermäßigt 5 Euro) gibt es ab 10 Uhr an der Tageskasse.

Schülerinnen und Schüler der Instrumental- und Gesangsklassen nehmen das Publikum am Sonntag, 23. Oktober, um 17 Uhr mit auf eine „Musikalische Reise um die ganze Welt“ mit Musik aus 18 Ländern.

Weiter geht es am Samstag, 29. Oktober, um 19 Uhr mit dem bereits seit zwei Jahren geplanten Gastspiel des Kammerorchesters „ARCATA Stuttgart“.
Unter der Leitung von Patrick Strub erklingen unter anderem Werke von Händel und Bartók. Solistin ist Gaby Pas-Van Riet, Querflöte. Die Förderung durch die „Helga Drews Stiftung“, Stuttgart, ermöglicht freien Eintritt.

Im Rahmen der Literaturtage der Stadt Landshut spricht der weltberühmte Bariton Christian Gerhaher am Freitag, 11. November, um 19 Uhr mit Prof. Dieter Borchmeyer über sein 2022 erschienenes „Lyrisches Tagebuch“. Tickets für 8 Euro sind demnächst in der Tourist-Info/Rathaus und an der Abendkasse erhältlich.

Im Rathausprunksaal findet am Sonntag, 27. November, um 11 Uhr das traditionelle Herbstkonzert des Blasorchesters unter der Leitung von Claudio Temporale statt. Karten für 5 Euro gibt es ab 24. Oktober im Sekretariat der Städtischen Musikschule.
Ebenfalls am ersten Advent, 27. November, um 17 Uhr lädt die Gesangsklasse von Erdmuthe Spiecker zum weihnachtlichen Benefizkonzert für „Schritt für Schritt“ ein.

Mit dem großen Weihnachtskonzert am zweiten Adventssonntag, 4. Dezember, um 17 Uhr lassen dann Solisten, Ensembles und Orchester das Musikschuljahr 2022 festlich und besinnlich ausklingen.

Einen Einblick in die Arbeit der Musikschule bieten mehrmals im Jahr die Werkstattkonzerte: Die Herbsttermine sind am Montag, 24. Oktober, Dienstag, 22. November, und Mittwoch, 14. Dezember, jeweils um 18.30, im kleinen Konzertsaal der Musikschule.

In Verbindung stehende Artikel

Foto zeigt Big Band-Musiker.
    • Öffnungszeiten
    Öffnungszeiten