Bürgerbüro Standesamt Bau

Stadt landshut
Color

Spektakel Landshut: Die Stadt wird zur riesigen Bühne

29.07.2022
Kultur

Es ist wieder soweit - nach zwei Jahren Pause, aus bekannten Gründen - dürfen sich Kunstfestival-Freunde auf das 16. Spektakel Landshut freuen. Es ist eines der größten internationalen Straßen- und Kunstfestivals Europas mit vielen neuen Gesichtern aus der weltweiten Straßenkunstszene.

Die Stadt wird zur riesigen Bühne. Musik, atemberaubende Artistik, Akrobatik, Comedy, Straßentheater, Zauberer und Straßenkünstler der Spitzenklasse. Zahlreiche einzigartige Künstler feiern wieder in Landshut Deutschland-Premiere. Die Veranstaltung ist kostenlos. Die Künstler spielen "für den Hut".

Auftakt des diesjährigen Festivals ist die BMW Spektakel Gala am Donnerstag, 15. September ab 20 Uhr im Theaterzelt Landshut. Ein kurzweiliges Varieté-Programm mit einer Künstlerauswahl des diesjährigen Lineups moderiert von und mit Amelia aus Australien und Jessica aus der Schweiz.

Die offizielle Eröffnung erfolgt am Freitag, 16. September, um 15.45 Uhr vor dem Rathaus durch Schirmherrn Oberbürgermeister Alexander Putz.

Auch dieses Jahr holt das „Spektakel Landshut“ über 100 Künstlerinnen und Künstler aus 14 Nationen in die Stadt. Über 200 Stunden Programm erwarten das Publikum. Die vielfältigen Herkunftsländer der internationalen Crème de la Crème der weltweiten
Straßenkunstszene lassen ein buntes Bild entstehen. Die Alt- und Neustadt wird zur riesigen Open Air-Kulturbühne. Künstler aus aller Welt präsentieren an wechselnden Standorten ihre hochkarätigen Shows direkt auf der Straße und zum Greifen nah.
Vielfältige Darbietungen in den Sparten Musik, Comedy, Tanz, Akrobatik, Theater und Magie werden Groß und Klein verzaubern und machen den Event zu einem erlebnisreichen Begegnungsfest für die ganze Familie und das Dank der Sponsoren und der Stadt Landshut mit kostenlosem Zugang. Der Alltag wird ein sinnliches Kulturerlebnis.

Wie in den letzten Jahren, so auch dieses Jahr wieder, ist das Hutgeld für die Künstler die Gage. Die professionellen Artisten sind besonders in diesem Jahr auf diese Entlohnung angewiesen, da sie damit ihren Lebensunterhalt bestreiten.
Jeder darf bzw. soll kommen und ohne Eintritt staunen, lachen, zuhören und begeistert sein, durch die Altstadt und Neustadt flanieren, sich treiben lassen von Show zu Show, von Band zu Band, von Künstler zu Künstler. Stehen bleiben, genießen, zuhören, zuschauen.
Oder auch gezielt die Künstler ansteuern, die einen interessieren. Bei stündlichem Künstlerwechsel an jedem der fußläufig verteilten Spielorte findet jeder etwas für seinen Geschmack. Außerdem tragen wieder einige der besten Food Trucks Deutschlands in der gesamten Altstadt mit internationalen Speisen zur Gourmet-Vielfalt bei.

Das Festival findet selbstverständlich bei jedem Wetter statt. Informationen zu den Künstlern, zum Spektakel und den genauen und übersichtlichen Spielplan erhält man eine Woche vor Festivalbeginn kostenlos aus der Sonderbeilage Landshuter Zeitung
„Spektakel Landshut 2022“ und der Homepage www.spektakel.la.


Eine Neuerung in diesem Jahr ist die Spielstätte Bernlochner. Dort verlagert sich jeweils am Freitag und Samstag ab 20 Uhr bis 2 Uhr das Spektakel mit Livebands aus aller Welt, DJ's und jede Menge Partyspaß.
Karten für das „Spektakel Nightlife“ gibt es im Vorverkauf beim LZ-Leserservice. Die bekannte Brassband Bubliczki, der Schriftsteller Wladimir Kaminer als DJ bekannt aus dem Film Russendisko, Molotow Brass Orkestar aus der Schweiz und der internationale
Balkan-DJ Grounchoo aus Barcelona sind nur einige Beispiele warum man diese beiden Abende nicht versäumen sollte.

Neben seinem Auftritt im Spektakel Nightlife gibt der beliebte und erfolgreiche Schriftsteller Wladimir Kaminer am Samstag, 17. Septemper, ab 18 Uhr eine unterhaltsame Lesung im Rathausprunksaal. Mit Sicherheit einer der Höhepunkte des diesjährigen Spektakel Landshuts. Tickets dafür sind bei der Landshuter Zeitung, Leserservice erhältlich.

Das Straßen- und Kunstfestival wird in diesem Jahr um einen Kunstmarkt erweitert. Kunsthandwerker aus unterschiedlichen Ländern bieten Ihre eigen hergestellten Stücke von Schmuck bis Keramik, von Korb bis Glas in der Altstadt und Theaterstraße an. Kunst zum Genießen und Mitnehmen.

Das „Finale Grande“, inszeniert vom bekannten Landshuter Thomas Ecker, beendet am Sonntag, 18. September, ab 17.30 Uhr das Spektakel 2022. Viele Überraschungen, ein kostenloses Spektakel-Fanpaket (erhältlich am Sonntag am Stand der Landshuter Zeitung Altstadt), Interaktionen, Theater, gemeinsame Freude und Musik, so wird uns das Festival lange in positiver und freudiger Erinnerung bleiben.

Der diesjährige Restart beinhaltet neben vielen neuen Gesichtern ein „best of“ der letzten Jahre. Künstler wie das fotografisch äußerst beliebte Stelzentheater Waldwesen, das „Gesicht“ des Spektakels Mr. Vita aus Barcelona, der Fernseh- und Comedystar aus Lissabon und in der Szene bezeichnete „king of street theatre“ Pedro Tochas und der inzwischen mit einer internationalen Ausnahmekarriere versehene Estas Tonne geben ein Gastspiel beim 16. Spektakel Landshut.

Das Spektakel bietet wieder hohe künstlerische Qualität und anspruchsvolle, unterhaltsame, aber auch nachdenkliche und überraschende Aufführungen, die alle Generationen ansprechen. Shows mit oder ohne Worte, mit Spannung und viel Gefühl, Spaß und Faszination, laut und leise. Für jeden etwas! Die Aufführungen unter freiem Himmel sind kostenlos.

Ein herzlicher und besonderer Dank gilt Veranstalter Martin Hilz zufolge all den Sponsoren und der Stadt Landshut, ohne deren finanzielle Unterstützung ein solch einzigartiges Festival nicht machbar wäre.
Das Spektakel steht für Kulturgenuss und Lebensfreude. Der ökologische Fußabdruck soll so klein wie möglich gehalten werden. Die Firma SoLaR GmbH macht es möglich, als eines der ersten Festivals einen Teil der Auftrittsplätze autark mit Solarstrom zu versorgen. Die Festivalfahrzeuge von BMW werden alle elektrisch angetrieben. Bei Tickets und Ausweisen wird gänzlich auf Plastik verzichtet.

Foto zeigt das Spektakel-Plakat.
Foto zeigt einen Spektakel-Auftritt in Höhe des Rathauses.
    • Öffnungszeiten
    Öffnungszeiten

Quelle: Spektakel Landshut