Bürgerbüro Standesamt Bau

Stadt landshut
Color

"WeltenFrauen" im Rathausfoyer - Ausstellungseröffnung

22.09.2022
Kultur

Am Dienstag, 27. September, um 19 Uhr, wird im Rathausfoyer die Ausstellung „WeltenFrauen – Im Gewand der Vielfalt“ – ein Fotoprojekt der Fotografin Ellen Schmauss eröffnet.

Die Ausstellung findet im Rahmen der Interkulturellen Wochen Landshut statt. Zur Vernissage sind alle Interessierten eingeladen. Die Begrüßung erfolgt durch Stadträtin Kirstin Sauter in Vertretung von Oberbürgermeister Alexander Putz. Im Anschluss daran führen die Fotografin Ellen Schmauss sowie Shany Mathew in die Ausstellung ein. Mathew wird zusätzlich einen altindischen Bharatanatyam-Tanz vorführen.

Die Fotoausstellung „WeltenFrauen“ der Freiburger Fotografin Ellen Schmauss widmet sich der bunten Vielfalt der Gesellschaft. „Wir zeigen rund 70 Fotoporträts von Ellen Schmauss, die Frauen in den traditionellen Gewändern ihrer Herkunftsländer abgelichtet hat. So wirft die Schau sehr anschaulich ein Schlaglicht auf die Vielfalt unserer Gesellschaft in Deutschland“, sagt die Kulturbeauftragte der Stadt, Uta Spies, die zusammen mit Anneliese Huber vom Haus International die Ausstellung nach Landshut geholt hat.
„Durch das fotografische Spiel mit landesspezifischer Kleidung nimmt die Ausstellung den Betrachter mit auf die individuelle Spurensuche der dargestellten Frauen nach ihren Wurzeln, ihrer Identität und ihrem Frauenbild“, äußert sich Ellen Schmauss zu ihren Fotografien, die sie auch schon in anderen Städten gezeigt hat. Einige der Fotos sind mit Kurzbiografien der Porträtierten versehen. Diese Kurzporträts zeigen auf, welche unterschiedlichen Beweggründe es gibt, die eigene Heimat zu verlassen und sich ein neues Leben in der Ferne aufzubauen. Aber auch, wie sich die Identifikation mit den Wurzeln in zweiter oder dritter Generation gestaltet und wie sich die Definition von Heimat und der Blick auf sich und die Welt verändern kann.
Anneliese Huber vom Haus International ergänzt: „Die Ausstellung bringt uns die verschiedensten Kulturen ein wenig näher. Die vielen verschiedenen Fotografien sollen dazu einladen, sich von dieser Bandbreite inspirieren zu lassen.“

Die Ausstellung wird vom 29. September bis 22. Oktober im Foyer des Rathauses, Altstadt 315, gezeigt. Geöffnet ist sie donnerstags bis sonntags jeweils von 13 bis 17 Uhr (mit Ausnahme vom 9. und 15. Oktober). Der Eintritt ist frei.
Veranstalter der Ausstellung sind die Stadt Landshut und das Haus International. Infos rund um die Interkulturellen Wochen gibt es auch unter www.landshut-interkulturell.de.

„WeltenFrauen – Im Gewand der Vielfalt“ heißt die Ausstellung mit Fotografien von Ellen Schmauss, die am Dienstag, 27. September, um 19 Uhr, im Rathausfoyer eröffnet wird.
    • Öffnungszeiten
    Öffnungszeiten