Bürgerbüro Standesamt Bau

Stadt landshut
Color

DWD: Unwetterwarnung vor ergiebigem Dauerregen ab Freitag

19.08.2022
Natur & Umwelt

(Stand: 19.08., 13.43 Uhr) Der Deutsche Wetterdienst warnt von Freitag, 19., 6 Uhr, bis Samstag, 20. August, 8 Uhr, vor ergiebigem Dauerregen in Landshut. Das Wasserwirtschaftsamt hat zudem eine Hochwassergefahr-Vorwarnung ausgegeben.

Es tritt ergiebiger Dauerregen auf. Dabei werden Niederschlagsmengen zwischen 50 l/m² und 80 l/m² erwartet.

ACHTUNG! Der DWD weist auf mögliche Gefahren hin: Infolge des Dauerregens sind unter anderem Hochwasser an Bächen und kleineren Flüssen sowie Überflutungen von Straßen möglich. Es können zum Beispiel Erdrutsche auftreten. Schließen Sie alle Fenster und Türen!

Das Wasserwirtschaftsamt Landshut hat zudem eine Hochwassergefahr-Vorwarnung ausgegeben, die HIER heruntergeladen werden kann. Nach den derzeit aktuellen Vorhersagen wird nur am Pegel Landshut Birket / Isar die Meldestufe 1 überschritten.
Sofern die Prognosen der Wetterdienstleister nach oben korrigiert werden, kann sich die Lage ungünstig verändern.

Bitte beachten Sie daher weiterhin die Unwetterwarnungen des DWD
und die Vorhersagen im Hochwassernachrichtendienst.
 

Laufend aktualisierte Informationen zum Unwetter sind HIER der Internetseite des DWD zu entnehmen.
Laufend aktualisierte Hochwasser-Infos sind HIER auf der Internetseite des Hochwassernachrichtendienstes Bayern zu finden.  

Foto zeigt DWD-Grafik - Unwetterwarnung für Landshut
    • Öffnungszeiten
    Öffnungszeiten