Bürgerbüro Standesamt Bau

Stadt landshut
Color

Mehrweg-Geschirr: Unternehmer-Info bei "Rundem Tisch"

17.05.2022
Wirtschaft

Mehrweg-Geschirr kommt in die Gastronomie: Stadt und Landkreis informieren Unternehmer bei „Rundem Tisch“ am 23. Mai im Rathaus.

Der „ReCup“-Becher läuft in der Region Landshut bereits erfolgreich im Getränkebereich. Nun geht es um das Essensgeschirr. Ab 1. Januar 2023 müssen alle Anbieter von Speisen zum Mitnehmen ihren Kunden eine Mehrweg-Alternative anbieten, die nicht teurer als eine Einweg-Verpackung ist. Darum laden die Stadt und der Landkreis Landshut alle Gastronomen und Imbissbetreiber am kommenden Montag, 23. Mai, um 9.30 Uhr zum „Runden Tisch Mehrwegverpackungen Landshut“ in den Neuen Plenarsaal des Rathauses in der Altstadt ein. Dabei stellt sich ein Anbieter eines Geschirr-Pfandsystems vor und die Bäckerinnung Landshut sowie die Metzgerinnung Landshut berichten über den aktuellen Stand der brancheninternen Planungen in Sachen Geschirr-Pfandsystem.

Präsentieren wird sich das regionale Geschirr-Pfandsystem „Nomoi“. Die Vorteile beim Einsatz solcher Pfandsysteme für die Gastronomen sind weniger Abfall, geringere Ausgaben für Einweggeschirr, einfachere Neukundengewinnung und eine höhere Kundenbindung. Zudem kann sich der Gastronomiebetrieb als innovatives und umweltbewusstes Unternehmen positionieren.

Mit der Informationsveranstaltung möchten die Stadt und der Landkreis Landshut ein Forum für den Austausch zu diesen Pfandlösungen bieten und einen Beitrag leisten, um die Entscheidungsfindung in den Unternehmen zu erleichtern. Eine fachliche Einführung zu den Neuerungen gibt Richard Geiger, Sachgebietsleiter Abfallwirtschaft der Stadt Landshut. Für die Bäckerinnung Landshut informiert Obermeister Michael Schleich und für die Metzgerinnung spricht Obermeister Georg Hofmair.

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist per E-Mail an elena.milis@landshut.de unter Angabe des Gastronomiebetriebes möglich. Weitere Informationen gibt es bei den Ansprechpartnern der kommunalen Abfallwirtschaft, Richard Geiger, unter Telefon 0871/881580 (für die Stadt Landshut), und Gernot Geißler, unter Telefon 0871/4083120 (für den Landkreis Landshut).

Foto: Kampagne www.esseninmehrweg.de © LIFE e.V.
    • Öffnungszeiten
    Öffnungszeiten

Foto: Logo Kampagne www.esseninmehrweg.de © LIFE e.V.