Bürgerbüro Standesamt Bau

Color

Integrationsbeirat der Stadt Landshut

Im Integrationsbeirat engagieren sich Menschen aus vielen Ländern.

Der "Beirat für Migration und Integration der Stadt Landshut (MIGLA)" hatte sich im März 2009 gegründet. Seit seiner Entstehung sind die Beiratsmitglieder mit den interkulturellen Organisationen der Stadt stark vernetzt und fördern aktiv die Integration der MigrantInnen und der Menschen mit Fluchthintergrund in der Stadt. Durch diese Tätigkeit und die ehrenamtliche Mitgliedschaft einiger Beiräte in diversen interkulturellen Institutionen wird die Integrationslandschaft der Stadt verbessert und erweitert.

Der Beirat entwickelte sich seit seiner Gründung zur Ansprechstelle für Projekte im Migrationsbereich und hat stets ein offenes Ohr für die Sorgen und Belange der Migranten.

Derzeit stehen nach einem Umstrukturierungsprozess nicht nur Neuwahlen an, sondern auch die Neuorganisation des Beirates, der ab den Neuwahlen und dem Inkrafttreten der neuen Satzung unter dem Namen "Integrationsbeirat" firmieren wird.

Jetzt bewerben !

Und so geht´s....

Bewerbung für die Neuwahlen

Den Bewerbungsbogen bitte ausdrucken, ausfüllen und - innerhalb der Frist - vollständig an das Amt für Migration und Integration schicken.

Bewerbungsbogen

Satzung des Integrationsbeirates (Neufassung 2021)

Die Satzung ist quasi die Arbeitsgrundlage für den Integrationsbeirat. Hier ist geregelt, was die Aufgaben des Beirates sind, was seine Rechte und was seine Pflichten sind.

Satzung des Integrationsbeirates (Neufassung)

Der Integrationsbeirat - der neue Flyer

In der Satzung (siehe oben) ist alles rechtlich und sachlich geregelt - im Flyer ist das Wichtigste zusammengefasst.

Flyer des Integrationsbeirates (NEU)

    Öffnungszeiten